Mittwochmorgen vor der Seefahrtschule am Seedeich: Ein Mobilkran stellt den 22 Tonnen schweren Schiffsmotor vor dem Erdgeschoss ab. Durch ein Loch in der Wand wird das Aggregat anschließend in den "Maschinenraum" der Schule bugsiert. Im Mai soll die neue Anlage in Betrieb gehen. Foto: Sassen
Kostspielige Investition

Energiewende: Seefahrtschule Cuxhaven erhält nagelneuen Motor

von Thomas Sassen | 12.12.2019

CUXHAVEN. Ein nagelneuer Motor wurde am Mittwoch an der Staatlichen Seefahrtschule Cuxhaven angeliefert. Er wird mit Diesel oder Gas betrieben - ein Fortschritt für die Ausbildung.

Nah an der Praxis

Der nagelneue Schiffsmotor dient zu Lehrzwecken. So wird er unter anderem auf dem Seebäderschiff "Helgoland" verwendet. Im Mai soll die neue Anlage in Betrieb gehen.

Zeitalter der Energiewende

Das Besondere: Der Motor mit einer Leistung von rund 1000 PS kann sowohl mit Diesel als auch mit Gas betrieben werden. In der täglichen Praxis sollen die künftigen Schiffstechniker und Nautiker daran die Umstellung von Diesel auf Flüssiggas-Betrieb auf Schiffen erlernen.

Investition von 350.000 Euro

Das Land Niedersachsen als Schulträger hat dafür rund 350.000 Euro zur Verfügung gestellt. Zwei Jahre lang wurde die Umrüstung der Maschinenanlage geplant. Der alte Motor stammte noch aus den 1970er-Jahren und ist im Verlauf des Jahres an ein Museum abgegeben worden. 

Mehr zum Thema lesen Sie am Donnerstag in den Cuxhavener Nachrichten und in der Niederelbe-Zeitung.

Thomas Sassen

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

tsassen@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Hochseefischerei

Cuxhavener DFFU-Trawler steuern bald Nordatlantik an

von Thomas Sassen | 25.01.2020

 CUXHAVEN. Nur noch ein paar Tage, dann geht die Winterpause für Cuxhavens Hochseefischer zu Ende. Die beiden Flaggschiffe der DFFU stechen wieder in See.

Marineschulschiff

Ermittlungen gegen Zulieferer bei der "Gorch Fock"-Sanierung

24.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück ermittelt im Fall der umstrittenen Sanierung des Marineschulschiffs "Gorch Fock" auch gegen Zuliefererfirmen.

Schulschiff

Marine erwartet die "Gorch Fock" Ende 2020 aus Sanierung zurück

23.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Die von Pannen und Kostenexplosionen begleitete Sanierung des Segelschulschiffs "Gorch Fock" soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Veranstaltung in Bremerhaven

Nächste Zusage: Dieses Schiff kommt zur Sail 2020

22.01.2020

BREMERHAVEN. Das Segelschulschiff "Cuauhtémoc" der mexikanischen Marine kommt zur Sail 2020 nach Bremerhaven.