Die beiden Weserfähren "Nordenham" und "Bremerhaven". Foto: Scheschonka
Motor wird gewechselt

Ersatzfahrplan: Weserfähre "Bremerhaven" muss in die Werft

11.09.2019

BREMERHAVEN. An den Anlegern der Weserfähre Bremerhaven-Nordenham kann es in der kommenden Woche während der Stoßzeiten zu Verzögerungen kommen. Grund: Ein Schiff fällt aus.

Ersatzfahrplan gilt

Die Fähre "Nordenham" muss von Samstag bis Freitag, 14. bis 20. September, in die Werft. In dieser Zeit verkehrt nur die "Geestemünde". Es gilt ein Ersatzfahrplan.

Neuer Motor

"Auf der ,Bremerhaven‘ muss der Motor gewechselt werden. Es handelt sich um einen schon länger geplanten Werftaufenthalt", sagte eine Sprecherin der Weserfähre GmbH gegenüber nord24.

Lesen Sie auch...
Reederei Adler-Schiffe

Zwischen Cuxhaven und Sylt: Endspurt für Katamaran "Adler Cat"

von Wiebke Kramp | 19.09.2019

CUXHAVEN/SYLT. Der Sylt-Katamaran "Adler Cat" steuert auf den Endspurt der diesjährigen Saison zu. Bisher sind die Verantwortlichen zufrieden mit der Auslastung.

Hafen

Bremerhaven: Hebung der "Seute Deern" verschiebt sich weiter

19.09.2019

BREMERHAVEN. Die Hebung des gesunkenen Museumsschiffs "Seute Deern" im Hafen von Bremerhaven verzögert sich um einige Tage.

Gesunkenes Museumsschiff

Bremerhaven: "Seute Deern" wird erst am Freitag gehoben

18.09.2019

BREMERHAVEN. Die Hebung des gesunkenen Museumsschiffs "Seute Deern" im Hafen von Bremerhaven wird sich voraussichtlich bis Freitag verzögern.

Schiffsverkehr

Diverse Mängel auf Tanker im Hafen von Brunsbüttel festgestellt

18.09.2019

BRUNSBÜTTEL. Beamte der Wasserschutzpolizei Brunsbüttel haben bei einer Kontrolle auf einem Tanker im Ölhafen diverse Mängel festgestellt.