Baustelle

Es geht los an der Schwebefähre in Osten

14.10.2017

OSTEN/HEMMOOR. Mit knapp zweimonatiger Verzögerung beginnen in der kommenden Woche die Sanierungsarbeiten an den vier Stützpfeilern der Schwebefähre Osten-Hemmoor. (ts)

Bevor jedoch die Spundwände zur Trockenlegung der vier Pfeiler in die Oste gerammt werden, muss der Ist-Zustand genauestens dokumentiert werden. Nur so gelingt für den Fall einer baubedingten Beschädigung der Nachweis.

Dazu hat das Vermessungsbüro Bruns aus Osterholz-Scharmbeck nicht nur die beiden Deichlücken, sondern auch den Fährkrug auf der Ostener Seite genauestens vermessen. Zusätzlich wurden auf den vier Stützpfeilern Reflektoren angebracht, die Tag und Nacht per Laser abgetastet werden und jede noch so kleine Bewegung registrieren. Vermessungsingenieur Carsten Bruns sagt: „Die Messungen sind so fein, dass wir feststellen können, wie sich die Pfeiler unter dem Einfluss der Tide bewegen. So ist sichergestellt, dass wir eventuell auftretende Probleme während der Bauarbeiten sofort erkennen und gegensteuern können.“ Der Betrieb auf der „Eisernen Lady“ ist bislang nicht beeinträchtigt und die Fähre wird zunächst weiterhin nach Plan übersetzen. Aktuelle Infos zu den Fahrzeiten gibt es im Internet.

www.schwebefaehre-osten.de

Lesen Sie auch...
Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

06.11.2018

Einen berauschten Autofahrer zogen Polizeibeamte am Sonntagnachmittag in der Raiffeisenstraße in Bad Bederkesa aus dem Verkehr.

In Otterndorf

Treffen der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen

10.09.2018

OTTERNDORF. Mit einer Gedenkfeier am Labiauer Stein begann der zweite Tag des Treffens der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen am Sonnabend in der Medemstadt. (sm)

Politik

Cuxland-CDU-Abgeordnete Weritz und Fühner im Interview

09.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Erst seit einem knappen Jahr gehören sie dem niedersächsischen Landtag in Hannover an. Von Egbert Schröder

Jahresversammlung

25 Jahre Voß-Gesellschaft: Treffen in Otterndorf

09.09.2018

OTTERNDORF. Vor 25 Jahren wurde die Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft in Eutin gegründet. (red)