Eine FFP2-Maske liegt auf einem Tisch. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Etwas mehr Corona-Kranke in niedersächsischen Kliniken

17.10.2021

Hannover (dpa/lni) - Die Zahl von Neuaufnahmen von Covid-19-Kranken in niedersächsischen Kliniken je 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen ist etwas gestiegen. Das Land gab den sogenannten Hospitalisierungswert am Sonntag mit 2,2 an - am Samstag betrug er noch 2,1. Für die niedersächsischen Gesundheitsbehörden und Kommunen ist er der wichtigste Faktor zur Gesamtbewertung der Corona-Situation.

Auch die allgemeine Sieben-Tage-Inzidenz stieg leicht an. Nach Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) erreichte sie 50,0 - so viele registrierte Neuinfektionen mit dem Coronavirus gab es im Schnitt der vergangenen Woche je 100.000 Einwohner. Am Samstag wurde noch ein Wert von 48,4 angegeben. Auf den Intensivstationen der Krankenhäuser in Niedersachsen waren am Sonntag 3,5 Prozent der zur Verfügung stehenden Betten mit Covid-19-Patientinnen und -Patienten belegt. Am Samstag waren es noch 3,3 Prozent.

Eine Corona-Warnstufe wird in Niedersachsen erreicht, wenn der Hospitalisierungswert (Krankenhausaufnahmen) und mindestens eine der beiden anderen Maßzahlen (Neuinfizierte, Intensivbetten) die in der Verordnung definierten Schwellenwerte überschreiten. Die Warnstufen werden teils vom Land, teils von den Kreisen beziehungsweise kreisfreien Städten ausgerufen. Voraussetzung dafür ist, dass die jeweiligen Werte die Schwellen fünf Tage hintereinander übersteigen.

© dpa-infocom, dpa:211017-99-626933/2

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...

Betrüger bringen Seniorin um 5000 Euro

22.01.2022

Bad Salzdetfurth (dpa/lni) - Eine Seniorin in Bad Salzdetfurth (Landkreis Hildesheim) ist Opfer von Trickbetrügern geworden. Die Täter brachten mit Anrufen die 78-Jährige um …

Friedliche Anti-Atomdemo in Lingen

22.01.2022

Lingen (dpa/lni) - Gegen den Einstieg eines russischen Atomkonzerns bei der Brennelementefabrik in Lingen sind am Samstag zahlreiche Menschen auf die Straße gegangen. Der …

Spektakel in Paderborn: Werder gewinnt 4:3 beim SCP

22.01.2022

Paderborn (dpa) - Werder Bremen hat ein wahres Fußball-Spektakel beim SC Paderborn nach einem Zwei-Tore-Rückstand noch gewonnen. Die Norddeutschen besiegten den SCP am Samstag …

Schmuddelwetter im Harz: Skifahrer suchten die Höhe

22.01.2022

Schierke/Braunlage (dpa) - Plusgrade, Regen und Schnee meist nur in der Höhe: Im Harz hat schmuddeliges Wetter am Samstag die Winterfreuden getrübt. Am Fuße …