Zwei Fahrzeuge prallten im Alten Weg zusammen. Foto: Polizei
Verletzte Personen

Fahrzeuge kollidieren auf B73 bei Altenbruch

05.11.2019

CUXHAVEN. Drei verletzte Personen gab es bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Höhe B73 an der Einmündung Alter Weg in Altenbruch.

Gegen 19.10 Uhr übersah eine 81-jährige Fahrerin aus Cuxhaven laut Polizeiangaben beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Dies wurde von einem 68-jährigen Cuxhavener gefahren. Die beiden Autos prallten zusammen, wobei die Beifahrerin des 68-Jährigen durch die Wucht des Aufpralls verletzt wurde. Auch die 81-Jährige verletzte sich. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer wurde vor Ort behandelt.

Aufgrund des Unfalls kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen, so die Polizei weiter. Beide Unfallfahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Schaden wird auf rund 3500 Euro geschätzt.

Lesen Sie auch...
Geschwindigkeitsmessung

Hier wird diese Woche im Kreis Cuxhaven geblitzt

11.11.2019

KREIS CUXHAVEN. Um das Rasen auf den Straßen im Kreis Cuxhaven einzudämmen, stellt der Landkreis auch in dieser Woche wieder Blitzer auf.

Bildung

Zum 75. Mal in Cuxhaven: Pädagogische Woche der GEW

von Maren Reese-Winne | 11.11.2019

CUXHAVEN-DUHNEN. Wie viel Freiheit hat Schule noch, um Begeisterung fürs Lernen zu wecken und individuell zu lehren? Das ist eine der Fragen bei der Pädagogischen Woche, die heute beginnt. 

Inner Wheel Club

Basar in Süderwisch: "Omas Sammeltasse zum Poltern zu schade"

von Jens Potschka | 11.11.2019

CUXHAVEN. Wenn die Damen vom Inner Wheel Club Cuxhaven im November eines jeden Jahres zu ihrem Herbstbasar in die Süderwischschule einladen, dann müssen die Bewohner des Stadtteils und darüber hinaus nicht zweimal eingeladen werden

Gesellschaft

Cuxhaven: "Demokratie ist immer wieder gefährdet"

von Jens Potschka | 11.11.2019

CUXHAVEN. "Demokratien scheitern nicht an ihren Feinden, sondern daran, dass ihre Freunde keinen Grund sehen, für sie einzutreten."