Ein richtig großer Brummer: der 2015 gebaute Supertrawler "Lodairo" mit Heimathafen Vigo am Cuxhavener Kühlhaus. Foto: Sassen
Neuer Fischereihafen

Fangfabrikschiff in Cuxhaven: Supertrawler zieht die Blicke auf sich

von Thomas Sassen | 01.08.2020

CUXHAVEN. Da staunten die "Sehleute" nicht schlecht: Ein besonders großer und moderner Trawler zog am Donnerstagabend die Blicke auf sich.

Nach kurzem Stopp am Helgoländer Kai wurde die "Lodairo" (86 Meter lang und 16 Meter breit) mit einer Dockschleusung in den Neuen Fischereihafen verlegt. Dort wird das Fangfabrikschiff seit Freitag gelöscht.

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Nach Auskunft von Haraldur Gretarsson, dem Chef der Reederei DFFU (Deutsche Fischfang-Union) in Cuxhaven, hat das Schiff mit dem spanischem Heimathafen Vigo unter Spitzbergen Kabeljau gefangen. 500 bis 600 Tonnen dieser Filetware werden jetzt im Auftrag der DFFU am Kühlhaus gelöscht.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Thomas Sassen

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

tsassen@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Drehscheibe auf Weg nach Chile

Cuxhaven: Blue Water BREB verschifft 132 Rotorblätter für Windpark

von Thomas Sassen | 12.08.2020

CUXHAVEN. Cuxhaven ist eine Drehscheibe: Blue Water BREB organisiert auf dem Cuxhavener Terminal die Verladung für einen Windpark mit Vestas-Maschinen in Chile.

Seenotretter im Einsatz

Yacht geht direkt vor Cuxhaven unter: Sieben Segler gerettet

12.08.2020

CUXHAVEN. Einsatz für die Cuxhavener Seenotretter: Sieben Segler aus Polen mussten gerettet werden. Ihre Yacht war in der Nacht zu Mittwoch vor Cuxhaven untergegangen.

Kreuzfahrt

Nach Corona-Pause: Aida Cruises terminiert den Neustart

10.08.2020

BREMERHAVEN. Die Corona-Pause soll der Vergangenheit angehören: Die Kreuzfahrtreederei Aida Cruises plant den Neustart in die Kreuzfahrt-Saison.

Personalie

Kreis Cuxhaven: Chef der Kutterfisch-Zentrale auch bei "Deutsche See"

von Thomas Sassen | 09.08.2020

CUXHAVEN/BREMERHAVEN. Negative Auswirkungen für die hiesigen Fischhändler hätte die Personalie nicht, beteuert Kai Arne Schmidt.