Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Otterndorf entfernten die Ölspur. Foto: FF Otterndorf
Blaulicht

Feuerwehreinsatz: Ölspur zieht sich durch Otterndorf

09.09.2019

OTTERNDORF. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Otterndorf hatte es am Sonntag mit einer rund zwei Kilometer langen Ölspur zu tun.

Diese sei vermutlich durch einen technischen Defekt an der Ölwanne eines Fahrzeugs entstanden, heißt es. Die Ölspur zog sich durch das Otterndorfer Stadtgebiet. Die Einsatzkräfte streuten die rutschige und für den Straßenverkehr gefährliche Spur mit Bindemittel ab. Nach rund zwei Stunden wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, teilt die Feuerwehr weiter mit.

Lesen Sie auch...
Gesellschaft

Cadenberger Gemeinde investiert 4,5 Millionen Euro

von Egbert Schröder | 27.02.2020

CADENBERGE. Es ist ein ehrgeiziges, millionenschweres und zugleich soziales Projekt: Die Gemeinde Cadenberge nimmt 4,5 Millionen Euro in die Hand.

Gesellschaft

60 Jahre verheiratet: Vom Oberndorfer Schützenfest zur Diamantenen

27.02.2020

OBERNDORF. Eine große Portion Heimatverbundenheit, ganz viel Familienglück und jede Menge innere Zufriedenheit: So könnte man das "Erfolgsrezept" von Christa und Ernst-August von der Fecht auf den Punkt bringen.

Weitere Verschuldung

Samtgemeinde Hemmoor: Millionen-Investitionen an der Oste

von Egbert Schröder | 27.02.2020

HEMMOOR. Die Samtgemeinde Hemmoor steigt in die Beratungen über den Doppelhaushalt 2020/2021 ein. Die Feuerwehr- und Kita-Neubauten sind die dicksten Brocken.

Gesellschaft

Tristesse auf zahlreichen Spielplätzen in Hemmoor

von Egbert Schröder | 25.02.2020

HEMMOOR. Bei einem solchen Anblick schlagen Kinderherzen natürlich gleich höher: zwei Wipppferde und eine Schaukel - fertig ist der Spielplatz!