Fördermittel gesichert

Finanzhilfen vom Land für das Cuxland

02.04.2018

KREIS CUXHAVEN. Der Landkreis Cuxhaven sowie die Samtgemeinden Hemmoor und Land Hadeln erhalten Mittel in einer Höhe von insgesamt rund 725 000 Euro. (red)

Der Landkreis Cuxhaven sowie die Samtgemeinden Hemmoor und Land Hadeln erhalten eine Finanzierungshilfe zur Kofinanzierung von EU-Förderprojekten in einer Höhe von insgesamt rund 725 000 Euro. Diese Information hat der SPD-Fraktionsvize im Landtag, Uwe Santjer, nach einem Gespräch im niedersächsischen Innenministerium herausgegeben.

„Mit dieser Finanzierungshilfe werden vor allem die finanzschwachen Kommunen bei der Einbringung ihres Eigenanteils zur Kofinanzierung von zukunftsweisenden EU-Förderprojekten entlastet“, So der SPD-Landtagsabgeordnete.

Santjer habe in den vergangenen Jahren gemeinsam mit den Hauptverwaltungsbeamten im Landkreis Cuxhaven darauf hingewirkt, dass gerade die finanzschwachen Kommunen im Cuxland Unterstützung zur Kofinanzierung von Fördermitteln erhalten. „Nun werden unsere Bemühungen sichtbar“, so Santjer, der ein gutes Miteinander zwischen Landrat Kai-Uwe Bielefeld und den Bürgermeistern der Samtgemeinden, Zahrte und Brauer, mit dem von Minister Boris Pistorius geführten Innenministerium hervorhebt.

Grundsätzlich müssen bei Förderungen aus EU-Mitteln Eigenanteile geleistet werden, zu denen Kommunen mit angespannter Finanzlage oftmals nicht in der Lage sind. Daher hat die Landesregierung ein Programm mit einem Gesamtvolumen von 9,5 Millionen Euro auf den Weg gebracht, damit diese Kommunen durch eine Kofinanzierung des Landes deutlich entlastet werden können.

Folgende Projekte werden unterstützt:

Landkreis Cuxhaven: „Pro-Aktiv-Center“ mit 43 817 Euro;

Sanierung der Schwebefähre Osten-Hemmoor mit 359 280 Euro;

Das Programm „Inklusive Bildung als Chance für Vielfalt II“ mit 92 5404 Euro;

die Erarbeitung von Managementplänen für FFH-Gebiete (Flora-Fauna-Habitat) mit 10 354 Euro;

Managementpläne für FFH-Gebiete mit 18 306 Euro;

Koordinierungsstellen Frauen und Wirtschaft mit 17 265 Euro.

Samtgemeinde Hemmoor: die Kläranlage Hemmoor mit 139 410 Euro;

die Dachsanierung einer Hemmoorer Grundschule mit 21 593 Euro;

Samtgemeinde Land Hadeln: Breitbandausbau mit 22 760 Euro.

Lesen Sie auch...
"Autohaus Rieper"

Feuerwehr-Partner: Ihlienworther Arbeitgeber geehrt

05.09.2018

IHLIENWORTH. Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, Karl-Heinz Banse, am Dienstag die Förderplakette "Partner der Feuerwehr" an 22 niedersächsische Unternehmen verliehen. (red)

"Kein Prunkbau"

Cuxhavener Kreishaus-Ausbau: Landrat verteidigt Pläne

05.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Dezernent Friedrich Redeker sagt zum Cuxhavener Kreishaus: "Manche Mitarbeiter sitzen wie Hühner auf der Stange." (es / as / krs)

Feuerwehr-Einsatz

Hemmoor: Mähraupe brennt lichterloh

05.09.2018

HEMMOOR. Einsatz für die Feuerwehr Warstade am Dienstagnachmittag. (jl)

Wettbewerb

Orgel: Altenbrucherin Schlappa holt ersten Preis

05.09.2018

CUXHAVEN. Die 18-jährige Laura Schlappa aus Altenbruch nahm Mitte August an dem internationalen Orgelwettbewerb "Northern Ireland International Organ Competition" teil. (red/jp)