Foto: Andreas Gora/dpa
Eishockey

Fischtown Pinguins: Ein Sieg des Willens im Nordderby gegen Wolfsburg

08.03.2021

BREMERHAVEN. Die Fischtown Pinguins feiern einen 4:3-Erfolg gegen Wolfsburg und durchbrechen damit die Siegesserie der Grizzlys. 

Vor einem Jahr feierten die Fischtown Pinguins Bremerhaven den erstmaligen direkten Playoff-Viertelfinal-Einzug in der Deutschen Eishockey-Liga und verwandelten die Eisarena in ein Tollhaus. Dieses Mal herrschte aufgrund der Corona-Pandemie zwar eine Geisterkulisse, doch die Pinguins erkämpften sich einen 4:3-Erfolg im Nordderby gegen die Grizzlys Wolfsburg, die zuvor neun Siege in Folge gefeiert hatten. Bremerhavener ist zurück auf den zweiten Tabellenplatz.

Doppelpack von Andersen

"Wir können besser spielen, als wir es auch heute gezeigt haben, aber es war ein Schritt in die richtige Richtung", sagte Matchwinner Niklas Andersen nach der Partie bei "Magentasport". Der Däne steuerte einen Doppelpack zum Erfolg bei und richtete die Köpfe der Mannschaft damit nach der bitteren 1:5-Pleite gegen Berlin wieder auf. Auch Trainer Thomas Popiesch zog ein ähnliches Fazit. "Wir sind vielleicht zurzeit nicht in der Lage, zu hundert Prozent immer mitzuspielen, aber wir haben uns heute vorgenommen von Anfang an mitzulaufen, zu fighten und die Räume eng zu machen", sagte der 55-Jährige. "Wenn Wolfsburg dann natürlich die Räume noch mehr bekommt, sieht man wie schnell sie die Scheibe bewegen können und Druck aufs Tor aufbauen. Das haben sie über weite Strecken auch geschafft, aber Brandon Maxwell im Tor hat uns heute immer die Chance gegeben, Punkte zu holen. Und dann haben wir auch in den entscheidenden Momenten die Tore geschossen."

Schon Dienstag nächstes Spiel

"Es ist schön, wieder zurück in der Spur zu sein, nachdem wir das letzte Spiel verloren haben. Hoffentlich können wir es jetzt weiter laufen lassen", sagte Matchwinner Andersen. Am besten gleich am heutigen Dienstag, 9. März, (18.30 Uhr) beim Auswärtsspiel in Düsseldorf.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Reiten

Elmloher Reitertage: Mit viel Spitzensport und auch Zuschauern

15.06.2021

KREIS CUXHAVEN. Die Reitfreunde aus der Umgebung dürfen sich auf hochklassige Elmloher Reitertage 2021 freuen - sogar Zuschauer sind wieder zugelassen. Von Mareike Scheer

Fußball-EM

Public Viewing im Kreis Cuxhaven: Was ist erlaubt und was nicht?

von Frank Lütt | 15.06.2021

KREIS CUXHAVEN. Gemeinsam die Spiele der Fußball-Europameisterschaft im TV zu schauen, ist möglich, aber wegen der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen auch im Landkreis Cuxhaven eingeschränkt. 

"Bike Navy"

Radrennen im Kreis Cuxhaven: 500 Sportler und 500 Fans auf dem Flughafen Nordholz

von Redaktion | 14.06.2021

NORDHOLZ. "Bike Navy", das offene Radrennen auf dem Nordholzer Marine-Flughafen, soll am Sonntag, 11. Juli, das zweite Mal stattfinden. Ein Spektakel für alle. 

Fußball

Fußball im Kreis Cuxhaven: Der Ball rollt wieder und das Bier schmeckt

von Jan Unruh | 13.06.2021

WANNA. Knapp acht Monate lang war es still auf den Sportplätzen der Region. Das ist vorbei. Am Sonntag fand das erste Fußball-Testspiel in diesem Jahr im Kreis Cuxhaven statt - sehr zur Freude von Spielern und Zuschauern.