Bei der Flucht vor der Polizei hat sich ein Autofahrer mit seinem Wagen überschlagen. Foto: Gentsch
Blaulicht

Flucht vor der Polizei: Autofahrer im Kreis Cuxhaven überschlägt sich

13.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Verkehrsunfall in der Nacht zum Montag in Beverstedt-Stubben: Ein 27 Jahre alter Autofahrer überschlug sich mit seinem Wagen, nachdem er sich einer Polizeikontrolle entzogen hatte und geflüchtet war.

Der Unfall ereignete sich gegen 3 Uhr. Der Mann kam auf der Flucht ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn ab, wie Polizei erklärt. Das Auto kippte und blieb auf der Seite liegen. Der 27-Jährige konnte sich selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien.

Polizeibeamte versorgten den schwer verletzten Autofahrer bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Der Sachschaden am Auto beträgt rund 20.000 Euro.

Nach Angaben der Polizei stand der Autofahrer mutmaßlich unter dem Einfluss von Drogen. Außerdem soll er keinen Führerschein haben.

Lesen Sie auch...
Falschfahrer bei Bremerhaven

Geisterfahrer auf A27 unterwegs - Auto muss ausweichen

von Redaktion | 18.01.2020

BREMERHAVEN. Ein Geisterfahrer hat am Freitagabend einen Beinahe-Unfall auf der A27 in Höhe von Bremerhaven verursacht. 

Interview

Dr. Christoph Hancken macht beim Thema Krebs neue Hoffnung

18.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Dieser Mediziner macht Hoffnung: "Die Entwicklungssprünge in der Krebsmedizin sind gewaltig, viele Krebsarten sind inzwischen heilbar, wenn sie rechtzeitig erkannt werden, bevor sie im Körper gestreut haben", sagt der Mann, der es wissen muss. Dr. Christoph Hancken leitet in der dritten Generation die vor 100 Jahren gegründete Klinik Dr. Hancken.

Einbrüche auch im Cuxland

Kreis Cuxhaven: Polizei nimmt Serien-Einbrecher fest

17.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Polizei hat einen mutmaßlichen Serien-Einbrecher aus Hamburg geschnappt, der auch im Cuxland aktiv war.

Betrüger

In Seedorf: Angeblicher Microsoft-Mitarbeiter zockt Ehepaar ab

17.01.2020

KREIS ROTENBURG. Mehr als 4000 Euro hat ein angeblicher Mitarbeiter des Software-Herstellers Microsoft ergaunert. Der Mann hatte sich telefonisch bei einem älteren Ehepaar in Seedorf gemeldet.