In der Handball-Landesliga der Frauen hat der TSV Altenwalde überzeugend gewonnen, auch weil Kim Ayleen Hannawald im Lauf der Partie bei den Tempogegenstößen immer sicherer wurde. Sie erzielte neun Tore. Foto: Lütt
Handball

Frauen des TSV Altenwalde mit Kantersieg gegen Friedrichsfehn

von Frank Lütt | 13.11.2021

CUXHAVEN. Die Altenwalder Handball-Frauen haben einen Kantersieg in der Landesliga hingelegt. Dabei hatten sie am Anfang der Partie in der Franzenburger Halle noch ein paar Probleme.

TSV Altenwalde - SG SV Friedsrichsfehn./TuS Petersfehn II 31:18 (15:10): Die ersten fünf Minuten waren noch bei dem Altenwalder Team von Trainerin Katrin Hinck von Nervosität geprägt. In der 7. Minute ging der TSV das erste Mal mit mehr als einem Tor Unterschied in Führung. Beim Stand von 15:10 gingen die Mannschaften in die Kabine.

Viele Tempogegenstöße

Anschließend waren die Gastgeberinnen kaum noch aufzuhalten. Nun funktionierten auch meistens die Tempogegenstöße. Erste Halbzeit landeten etliche lange Pässe noch beim Gegner. Mit einem 5:0-Lauf bis auf 21:13 schaffte der TSV die Vorentscheidung. Nach einem Gegentreffer folgte auch noch ein 6:0-Lauf (27:14), damit war die Messe gelesen.

Im Mittelfeld der Tabelle

Altenwalde steht nun mit 4:4 Punkten im Mittelfeld, während der Gegner aus dem Landkreis Ammerland mit 0:6 Punkten Vorletzter ist.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Frank Lütt

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

fluett@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Sportstätten

Millionenprojekt im Kreis Cuxhaven ist jetzt freigegeben

von Redaktion | 23.06.2022

LOXSTEDT. Kraftsport, Skaten, Calisthenics oder einfach die Rutsche runter sausen: Das alles ist jetzt auf der Sport- und Freizeitanlage Loxstedt nach erfolgreicher technischer Abnahme aller Geräte möglich. Auch wenn noch einige Kleinigkeiten aufgrund von Lieferschwierigkeiten fehlen, ist die Anlage ab sofort komplett für die Öffentlichkeit freigegeben.

Faustball

Spiele gegen Bundesliga-Spitzenteams: Armstorf hofft auf den Heimvorteil

von Jan Unruh | 23.06.2022

ARMSTORF. Bundesliga in der Börde: Am Sonnabend, 25. Juni, wird wieder einiges geboten auf dem Sportplatz in Armstorf. Die heimische Spielvereinigung empfängt die beiden Spitzenteams der 2. Faustball-Bundesliga zum Rückrundenauftakt. Gleichzeitig ist es auch der letzte Auftritt auf heimischem Geläuf für die Börde-Jungs in dieser Saison.

Leichtathletik

Ann-Kathrin Kopf aus Otterndorf zieht sich bei Fahrradunfall schwere Verletzungen zu

von Jan Unruh | 22.06.2022

HANNOVER/OTTERNDORF. Die Otterndorfer Leichtathletin Ann-Kathrin Kopf ist bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie es ihr geht und wie ihre sportliche Zukunft aussieht, darüber sprach sie mit unserem Medienhaus.

Handball

TSV Altenwalde schafft den Aufstieg in die Landesliga

21.06.2022

ALTENWALDE. Der Jubel war groß: Die männliche Handball-A-Jugend des TSV Altenwalde hat den Aufstieg schon vor Abschluss einer Relegationsrunde sicher.