Die Otterndorfer Innenstadt ist wegen der Corona-Krise stark gebeutelt. Wie soll es nach der Pandemie weitergehen? Das Stadtmarketing hat eine ganze Reihe von Marketinginstrumenten ausgearbeitet, um die Folgen der Krise abzufedern. Foto: Stadtmarketing Otterndorf/Leuschner
Marketingmaßnahmen

Für eine starke Innenstadt: Otterndorf rüstet sich für Zeit nach der Corona-Krise

von Christian Mangels | 07.04.2021

OTTERNDORF. Die Einkaufsstraßen sind wie leer gefegt, die Konkurrenz durch den Online-Handel wächst: Die Corona-Krise hat die Innenstadt-Krise beschleunigt. Otterndorf rüstet sich deshalb für die Zeit danach.

Klar ist: Ein "Weiter so" kann es nach der Pandemie nicht geben. Otterndorf rüstet sich deshalb für die Zeit danach. Mit einer ganzen Reihe von...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Corona-Pandemie

Gelungener Start: Testmobil fährt durch den Kreis Cuxhaven

von Wiebke Kramp | 13.04.2021

KREIS CUXHAVEN. Um 8.30 Uhr sollte Beginn sein, um 8.10 standen am Dienstag schon die ersten vor dem Gemeindebüro in Oberndorf an, um sich kostenlos testen zu lassen. Ein Start nach Maß.

Nach den Osterferien

Viele Veränderungen für Grundschüler in Otterndorf: Neuer Schulweg, neue Corona-Tests

von Wiebke Kramp | 13.04.2021

OTTERNDORF. Der erste Schultag nach den Osterferien bot für die Grundschüler in Otterndorf jede Menge Veränderung wie neue Wegeführung oder morgendliche Corona-Testungen. 

Kein Publikumsverkehr

Mehrere Corona-Fälle: Besuchsverbot in der Verwaltung der Samtgemeinde Land Hadeln

von Christian Mangels | 13.04.2021

KREIS CUXHAVEN. Die Verwaltungsgebäude der Samtgemeinde Land Hadeln sind vorübergehend für den Publikumsverkehr gesperrt. Der Grund: Mehrere Mitarbeiter wurden positiv auf das Corona-Virus getestet.

Feuerwehreinsatz

Rutschige Gefahr im Kreis Cuxhaven: Auto verliert Getriebeöl und verschmutzt Fahrbahn

13.04.2021

HECHTHAUSEN. Jede Menge Öl verlor ein Auto am Montagnachmittag auf der Lamstedter Straße bei Hechthausen.