Der Grodener SV jubelte ausgelassen über den 1:1-Ausgleichstreffer beim Derby auf dem Jahnplatz des FC Eintracht Cuxhaven. Foto: Lütt
Fußball

Fußball-Bezirksliga: Eintracht Cuxhaven gegen Grodener SV 1:1

von Frank Lütt | 24.10.2020

CUXHAVEN. Das Stadt-Derby in der Fußball-Bezirksliga 4 Staffel 1 zwischen dem FC Eintracht Cuxhaven und dem Grodener SV endete leistungsgerecht 1:1.

FC Eintracht Cuxhaven - Grodener SV 1:1 (0:0): Vor etwa 250 Zuschauern war die erste Spielhälfte recht ausgeglichen, wobei Eintracht die größte Chance in den ersten 45 Minuten hatte. Aber die favorisierten Gastgeber, die immerhin die ersten sieben Saisonspiele alle gewonnen hatte, taten sich schwer gegen die diszipliniert stehenden Grodener.

Ähnlich war es auch im zweiten Spielabschnitt - doch nun war mehr Pfeffer in der Partie. In der 66. Minute foulte der Grodener Sören Herzberg den Eintracht-Stürmer Steffen Rohwedder im Strafraum. Nach dem Elfmeterpfiff provozierte Rohwedder mit einem Freudentanz vor seinem Gegner. Der Schiedsrichter zeigte dem Eintrachtler daraufhin die gelb-rote Karte. Den Elfmeter für Eintracht versenkte Benedict Griemsmann zum 1:0. Doch es fiel noch der gerechte Ausgleich in der 80. Minute, als Daniel Vojnovics Flanke Marcel Awe erreichte. Der Stürmer schoss direkt mit seinem schwächeren, rechten Fuß in die Maschen.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Frank Lütt

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

fluett@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Deutsches Sportabzeichen

Erster Verein im Kreis Cuxhaven startet in die Sportabzeichen-Saison

von Frank Lütt | 13.05.2021

CUXHAVEN. Der ATS Cuxhaven hat als erster Verein im Kreis Cuxhaven die Saison für das Deutsche Sportabzeichen unter Corona-Bedingungen eröffnet.

Corona-Pandemie

Reitverein aus dem Kreis Cuxhaven umgeht Veranstaltungsverbot

von Frank Lütt | 12.05.2021

KREIS CUXHAVEN. Die Reiter in unserer Region sind stocksauer, halten sich aber vornehm zurück. Dass es zu Corona-Zeiten ein Veranstaltungsverbot gibt, ist ärgerlich, jedoch noch irgendwie nachvollziehbar - aber nur solange es gerecht zugeht. Und das ist beim Blick über die Grenze des Landkreises Cuxhaven der Knackpunkt. 

Rudern

Rieke Hülsen aus Otterndorf überzeugt auch auf der Ruder-Regatta in Köln

von Redaktion | 11.05.2021

OTTERNDORF/KÖLN. Bei einer weiteren Testmaßnahme des Deutschen Ruderverbandes (DRV) gewann Rieke Hülsen vom TSV Otterndorf einmal Gold und einmal Silber im Doppelzweier.

Sportstätten-Sanierung

Cuxhaven: Bis Ende 2023 ist die Grodener Sportanlage saniert

von Frank Lütt | 11.05.2021

CUXHAVEN. Bis Ende 2023 will die Stadt Cuxhaven die Sportanlage in Groden saniert haben, um sich eine Förderung vom Bund in Höhe von fast zwei Millionen Euro zu sichern.