Das Lamstedter WESPA-Team erfreute vier Börde-Vereine mit Zuschüssen aus dem Sport-Fonds.Foto: Schiefelbein
Weser-Elbe-Sparkasse

Geschenke an Vereine aus der Börde

von Redaktion | 08.12.2019

LAMSTEDT. Egal in welcher Sportart - die Weser-Elbe-Sparkasse engagiert sich in allen Bereichen in Bremerhaven und im Landkreis Cuxhaven: im Breiten-, Behinderten-, Leistungs- und Spitzensport. Auch vier Vereine aus der Börde Lamstedt profitierten diesmal vom Sport-Fonds der WESPA.

Für die Vereinsvertreter war es ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Im Rahmen eines kleinen Empfangs in der Lamstedter Geschäftsstelle überreichten Kerstin Tiedemann, Simone Oellrich und Franziska Wachsmuth die entsprechenden überdimensionalen Schecks. Der Reit- und Fahrverein Börde Lamstedt freute sich über einen Zuschuss von 1000 Euro für die Anschaffung eines neuen Vereinspferdes.

Der TuS "Eiche" Stinstedt erhielt 500 Euro, damit die Arbeiten für eine Klettertauanlage für das Kinderturnen in Auftrag gegeben werden können. 300 Euro flossen an den TSV Lamstedt, wo die WESPA die Erstellung eines Funino-Feldes unterstützt - Funino ist bekanntlich der neue Trend im Fußballsport. Schließlich freuten sich die Vertreter der DLRG-Ortsgruppe Lamstedt über 240 Euro. Die Rettungsschwimmer sollen mit neuen Flossen ausgestattet werden, damit sie im Ernstfall schneller Hilfe leisten können. (ho)

Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Spendenaktion im Futterhaus

"Tiere haben bereits ihre Lätzchen umgebunden"

von Redaktion | 19.01.2020

Cuxhaven. Leider gibt es viele Tiere, die keine Familie haben und im Tierheim wohnen und von der Chance auf einen Umzug in ein neues Zuhause träumen. Obwohl sie in guter Obhut sind, ist ihnen ihr Schicksal anzumerken. Andere Tiere laufen frei umher, wie die verwilderten und herrenlosen Katzen, um die sich der Tierschutzverein Minka e.V. kümmert, sie an 12 Futterstellen versorgt, tierärztlich kastrieren lässt und einige von ihnen bei sich aufgenommen hat.

Silke Benz

25 Jahre bei VOCO

von Redaktion | 14.01.2020

Cuxhaven. Auf 25 Jahre Betriebszugehörigkeit beim Dentalhersteller VOCO blickt Silke Benz zurück. Im Bereich Versand verantwortet die 45-Jährige Bestellungen der Außendienst-Mitarbeiter.

Unternehmer Hechthausen

Stimmungsvoller Empfang

von Redaktion | 13.01.2020

Hechthausen. Rund 60 Gäste folgten der Einladung durch die Unternehmergemeinschaft Hechthausen zum Neujahrsempfang. In der stimmungsvollen Atmosphäre auf dem Gut Ovelgönne entwickelten sich viele interessante Gespräche.

Autohaus Rieper

In 15 Jahren mit Nissan gut gefahren

von Redaktion | 22.12.2019

Kreis Cuxhaven. Am 18. Dezember 2004 wurden im Autohaus Rieper die Verträge unterschrieben, die den Vertrieb und den Service von Fahrzeugen der Marke Nissan im Landkreis Cuxhaven bis heute sichern. Für die gute Zusammenarbeit in erfolgreichen 15 Jahren bekam das Ihlienworther Autohaus eine Urkunde von Nissan Deutschland überreicht.