Bildergalerie

Gesichtsmasken in Bildern: Das Cuxland ist kreativ in Corona-Zeiten

von Kai Koppe | 26.04.2020

KREIS CUXHAVEN. Mund-Nasen-Bedeckungen gibt es mittlerweile in vielen Formen und Farben. Das zeigte eine Stichprobe auf dem Cuxhavener Wochenmarkt.

Selbstgenäht? "Ja, aber von einer Bekannten!", lautete die Standardantwort auf dem Cuxhavener Wochenmarkt. Dort bildeten die sogenannten "Alltagsmasken" ein relativ gängiges Accessoire.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

In der Hoffnung, die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu senken, macht die Niedersächsische Landesregierung das Verhüllen von Mund und Nase seit Montag, 27. April, zur Pflicht - wohl gemerkt nicht unter freiem Himmel, aber zumindest in bestimmten Situationen wie beim Einkaufen in Geschäften und in Nahverkehrsmitteln wie Bus oder Bahn.

Newsletter zur Corona-Krise

Hier können Sie sich für unseren Newsletter mit aktuellen Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise anmelden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Kai Koppe

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

kkoppe@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...