Vereinswesen

Grodener SV: Hauptversammlung mit Ehrung

28.03.2018

GRODEN. Zur Jahresversammlung des Grodener Sportvereins begrüßte Horst Birkenhagen, Erster Vorsitzender des Vereins, seine Mitglieder. (red)

Nachdem die Anwesenden der verstorbenen Mitglieder gedacht hatten, wurde von den Höhepunkten des Sportjahres berichtet.

Dazu zählten unter anderem die Erfolge der Kinder- und Jugendtischtennisabteilung sowie der erneute Masters-Cup-Sieg für die 1. Fußballherrenmannschaft des Vereins.

Ebenfalls ein Erfolg war die Durchführung des diesjährigen Schiedsrichterlehrgangs in den Räumlichkeiten der Grodener Schule und des Vereinsheims. Der Sportverein begrüßt nun drei neue Schiedsrichter in seinen Reihen: Tjade Brümmer, Jannik Zierott und Jona Kappelmann.

Anschließend fanden Neuwahlen statt. Die vakanten Ämter konnten fast alle wie folgt besetzt werden: Zweiter stellvertretender Vorsitzender für drei Jahre: Jan Nagel, Schatzmeisterin für drei Jahre: Victoria Roth, Gleichstellungsbeauftragte (ehem. Frauenwartin) für drei Jahre: Sabine Güntzler, zweite Kassenprüferin für zwei Jahre: Dagmar von Brock, stellvertretende Schatzmeisterin für ein Jahr: Marlies Mehaux.

Weiter wurde der Ehrenrat für zwei Jahre gewählt. Dieser besteht aus Bernd Beyer, Jürgen Hülsebusch und Gerd von Brock.

Ein besonderes Dankeschön wurde Dagmar von Brock für ihre langjährige Arbeit in der Gruppe „Fit 60plus“ ausgesprochen. Diese Gruppe wird seit Beginn des Jahres von Karin Zobawa und Dagmar von Brock weitergeführt.

Ein weiterer Personal- und Generationswechsel hat zudem bei der Abteilungsleitung Gymnastik/Erwachsene stattgefunden. Karin Zobawa gibt dieses Amt an Nadine Sabzog ab.

Zum Abschluss der Versammlung ehrte der Vorsitzende einige Sportkameraden für ihre langjährige Mitgliedschaft. 15 Jahre dabei sind Marcel Althoff, Luca Dalkner, Stefan Datta, Michele Datta, Tonia Brümmer, Lisa Valino, Svend Brettschneider, Tjade Brümmer, Miguel Borba, Kerstin Philipp und Aljoscha Dalkner. 25 Jahre Mitglied ist Matthias Tydecks.

40 Jahre dabei sind außerdem Klaus Pahnke, Monika Schult, Mirko Sehlmeyer, Monika Sassen, Irene Tydecks, Michael Sabzog und stolze 50 Jahre sind Bernd Beyer, Jürgen Hülsebusch, Werner Beyer und Martin Wrede bereits Sportkameraden im Grodener Sportverein.

Lesen Sie auch...
Bördewettschießen

Lamstedter Schützen bei Senioren vorne

05.09.2018

MITTELSTENAHE. Den Seniorenwettbewerb beim 66. Bördewettschießen dominierten die Lamstedter Schützen. (ho)

Schützen

Wettkampf um Banner im Altkreis Neuhaus-Oste

05.09.2018

GEVERSDORF/OBERNDORF. Sein 83. Kreiswettschießen veranstaltete der Schützenverband Altkreis Neuhaus-Oste in Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Niederstrich und Umgegend. (red)