An der Demonstration in Stade haben sich 200 Menschen beteiligt. Foto: Beneke
Erschossener Flüchtling

Grüne nach Demo in Stade: Politik und Verwaltung verdrehen Tatsachen

18.10.2019

STADE. Grünen-Co-Kreissprecher Ralf Poppe wehrt sich gegen Kritik an Grünen und der Demonstration für den getöteten Flüchtling. Poppe: "Die Forderung nach zügiger und vollständiger Aufklärung zu verunglimpfen, zeugt von einem merkwürdigen Demokratieverständnis."

Der Kreisverband Stade von Bündnis 90/Die Grünen wehrt sich gegen Angriffe im Zusammenhang mit der Demonstration zum Gedenken an den bei einem Polizeieinsatz...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Ramadan-Ende

Bremerhaven sieht Corona-Infektionsherd nach islamischem Zuckerfest

02.06.2020

BREMERHAVEN. Nach einem Corona-Ausbruch in einer freikirchlichen Gemeinde in Bremerhaven vermutet die Stadt einen zweiten Infektionsherd bei Familienfeiern zum islamischen Zuckerfest. 

Kriminalität während Pandemie

Seelsorge: Häusliche Gewalt steigt bei jungen Leuten im Kreis Cuxhaven

02.06.2020

BREMERHAVEN / KREIS CUXHAVEN. Die Telefonseelsorge berichtet von familiärer Gewalt im Kreis Cuxhaven. Laut Polizei hat die Pandemie auf die Kriminalität kaum Einfluss.

Bei Revierkampf

Windkraftanlage im Kreis Cuxhaven: Rotorblatt verletzt Seeadler

01.06.2020

KREIS CUXHAVEN. Ein Seeadler ist beim Revierkampf im Cuxland mit einer Windkraftanlage kollidiert. Nun erholt sich das Tier in Rastede.

Bauarbeiten

Gärtnerei in Dorum nicht erreichbar: Inhaber verärgert

31.05.2020

DORUM. Wegen Bauarbeiten ist eine Gärtnerei in Dorum nicht mehr erreichbar. Und die Arbeiten wurden von der Gemeinde angeblich nicht einmal angekündigt. Die Inhaber sind verärgert