Nach dem Unfall muss der Alkoholwert im Blut der 27-Jährigen endgültig bestimmt werden. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa
Leicht verletzt

"Hätte sie bloß ihr Fahrrad stehen gelassen...": Junge Frau baut Unfall in Hemmoor

16.05.2022

HEMMOOR. Eine junge Radfahrerin hat einen Unfall auf der Stader Straße in Hemmoor gebaut. Dadurch wurden mehrere Vergehen aufgedeckt.

Mit ihrem Pedelec fuhr die 27-Jährige aus Himmelpforten am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr auf dem kombinierten Geh- und Radweg. Etwa in Höhe des dortigen Kaminstudios sei sie vom Weg abgekommen und mit einem geparkten Auto kollidiert, berichtet die Polizei. Die junge Radlerin habe sich leicht verletzt, zudem seien Pedelec und Pkw leicht beschädigt worden.

Alkoholisiert und mit Smartphone

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Frau alkoholisiert gewesen war. "Ob der erhebliche Alkoholisierungsgrad der Frau aus Himmelpforten oder die Nutzung ihres Smartphones den größeren Anteil an der Unfallursache hatte, kann nur gemutmaßt werden", heißt es in einer Pressemitteilung.

Blutprobe entnommen

Nach der Blutentnahme, um den endgültigen Alkoholwert im Blut zu bestimmen, kommt eine entsprechende Strafanzeige auf die Dame zu. "Hätte sie bloß ihr Fahrrad stehen gelassen...", kommentiert Lüder Kath, Sprecher der Polizeiinspektion Cuxhaven, die Aktion.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Lesen Sie auch...
Lesetipp

Tierischer Kinderbuch-Held: Kalle, das Deichhörnchen aus Otterndorf

von Christian Mangels | 10.08.2022

OTTERNDORf/CUXHAVEN. Der Bremer Autor Claus Beese hat sein erstes Kinderbuch geschrieben - über das legendäre Deichhörnchen von Otterndorf.

Zeugen gesucht

Hydranten in Lamstedt aufgedreht: Zehntausende Liter Wasser laufen aus

10.08.2022

LAMSTEDT. Für die Verschwendung großer Wassermengen in Lamstedt sind Unbekannte verantwortlich. Sie haben womöglich mit einem Streich für großen Schaden gesorgt.

Neues aus dem Zoo

Waldzoo Wingst: Zwei neue Raubkatzen - nach Wegzug der Löwen

09.08.2022

WINGST. Nach dem Wegzug der beiden alten Löwinnen sind nun wieder Raubkatzen eingezogen. Die beiden jungen  Leoparden-Kater sind allerdings noch scheu. Sie müssen erst eingewöhnt werden.

Kollision an Kreuzung

Unfall auf B495 in Osten: Hochschwangere Frau schwer verletzt

09.08.2022

OSTEN. Am Dienstag ist es in Osten zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem eine hochschwangere Frau schwere Verletzungen erlitt.