Wegen einer Bedrohungslage wurde die Hafenstraße in Bremerhaven weiträumig von der Polizei gesperrt. Foto: Leoni Hentschel
Einsatz

Hafenstraße Bremerhaven gesperrt: Mann mit Waffe von Polizei festgenommen

03.12.2021

BREMERHAVEN. Ein 29-jähriger Mann wurde am Freitagmittag in seiner Wohnung in Bremerhaven-Lehe von Kräften des Spezialeinsatzkommandos vorläufig festgenommen.

Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Mann im Rahmen von Streitigkeiten Beteiligte mit einer Waffe bedroht haben. Zur Durchführung polizeilicher Maßnahmen wurde die Hafenstraße weiträumig abgesperrt.

Bedrohung mit einer Waffe

Nach Informationen der Nordseezeitung habe sich am Freitagmittag in Wohnungen über einem Restaurant ein Streit ereignet. "Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen handelte es sich bei dem Vorfall um eine Bedrohungslage", so Polizeisprecherin Nadine Laue. Demnach sei in einer Privatwohnung ein Streit entstanden, bei dem einer der Beteiligten eine Waffe gezückt und eine Bedrohung ausgesprochen habe. 

Sondereinsatzkommando der Polizei

Anschließend sei er eine weitere Wohnung geflüchtet. Kurze Zeit später wurde der mutmaßlichen Täter vom Sondereinsatzkommando festgenommen. "Wir werden nun den genauen Sachverhalt und weitere Maßnahmen klären", versichert Laue.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Lesen Sie auch...
Corona im Kreis Cuxhaven

Drei weitere Personen mit Covid-19 im Kreis Cuxhaven verstorben

27.05.2022

KREIS CUXHAVEN. 161 neue nachweisliche Corona-Infektionen sowie drei Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 hat der Landkreis Cuxhaven am Freitag gemeldet.

Blaulicht 

A27: Verriegelung von Motorhaube bricht bei 150 km/h und fliegt in Windschutzscheibe 

von Redaktion | 27.05.2022

KREIS CUXHAVEN. Eine Familie befuhr die A27 als die Verriegelung des Autos bei 150 Kilometer pro Stunde brach und in die Windschutzscheibe prallte. 

Christi Himmelfahrt

Polizei Cuxhaven meldet zehn Anzeigen nach Streitigkeiten am Vatertag

27.05.2022

KREIS CUXHAVEN. Der Vatertag 2022 wurde auch im Kreis Cuxhaven ausgiebig von unzähligen Cuxländern gefeiert. Zumeist blieb es dabei friedlich, jedoch nicht immer. 

Ablenkung im Straßenverkehr

Kontrollen im Kreis Cuxhaven: 13 Verstöße in nur wenigen Stunden

von Redaktion | 27.05.2022

KREIS CUXHAVEN. Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei in nur wenigen Stunden 13 Verkehrsteilnehmende kontrolliert, die ihr Smartphone am Steuer nutzen.