In einem Fall leiteten die Polizeibeamten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa
Kollisionen

Hagelschauer: Schlechtes Wetter sorgt für Unfälle auf der A27

21.01.2022

KREIS CUXHAVEN. Für zwei Unfälle hat ein Hagelschauer am Donnerstagmittag im Kreis Cuxhaven gesorgt. Ganz unschuldig war aber zumindest einer der Fahrer nicht.

Ein 42-jähriger Bremer war am Donnerstag gegen 11.45 Uhr mit seinem Kleinwagen auf der A27 in der Gemarkung Wurster Nordseeküste unterwegs. Aufgrund eines plötzlich einsetzenden Hagelschauers habe der Mann die Kontrolle über sein Auto verloren und sei gegen die Leitplanke geprallt, teilt die Polizei mit.

Verfahren eingeleitet

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass sich an dem Wagen noch Sommerreifen befanden. Gegen den Bremer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Sein Fahrzeug wurde derart beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste.

Gegen 14.10 Uhr kam es auf der Autobahn erneut zu einem Unfall durch Hagelschauer. Kurz vor dem Parkplatz Harmonie, zwischen den Abfahrten Uthlede und Hagen, verlor ein 31-jähriger Bremer die Kontrolle über sein Auto und stieß zunächst mit der Mittel- und anschließend mit der Seitenleitplanke zusammen.

Keine Verletzten

Verletzt wurde durch die beiden Verkehrsunfälle niemand. Dennoch entstanden geschätzte Sachschäden in Höhe von 12.500 Euro.

"Infolge plötzlich auftretender Schnee- und Hagelfalls kommt es immer wieder zu Verkehrsunfällen", warnt die Polizei. "Entsprechend sollten Autofahrer bei schlechten Wetterverhältnissen besonders vorsichtig sein und ihre Geschwindigkeit gegebenenfalls anpassen."

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Lesen Sie auch...
Ablenkung im Straßenverkehr

Kontrollen im Kreis Cuxhaven: 13 Verstöße in nur wenigen Stunden

von Redaktion | 27.05.2022

KREIS CUXHAVEN. Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei in nur wenigen Stunden 13 Verkehrsteilnehmende kontrolliert, die ihr Smartphone am Steuer nutzen.

Blaulicht 

Kontrollen im Kreis Cuxhaven: Mehrere Personen ohne Führerschein unterwegs 

von Redaktion | 25.05.2022

KREIS CUXHAVEN. Am Dienstag wurden im Landkreis Cuxhaven von der Polizei drei Verkehrsteilnehmer mit diversen Verkehrsverstößen kontrolliert.

Pandemie 

Corona-Regeln werden in Niedersachsen verlängert

von Redaktion | 25.05.2022

HANNOVER. Die Regeln zum Schutz vor der Corona-Pandemie werden in Niedersachsen verlängert - mit nur wenigen Lockerungen.

Blaulicht 

Tödlicher Verkehrsunfall im Kreis Cuxhaven: Auto prallt frontal gegen Lkw 

von Redaktion | 24.05.2022

KREIS CUXHAVEN. Auf der L120 gab es am Dienstag einen schweren Verkehrsunfall. Der Autofahrer starb noch an der Unfallstelle. Die Strecke ist aktuell gesperrt.