Heiko Jöllenbeck mit Sabine und Brigitte, die das "Buchthai"-Maskottchen gestaltet haben. Foto: privat
Gesellschaft

"Hai-Alarm" in der Cuxhavener Grimmershörnbucht

von Jens Potschka | 13.08.2019

CUXHAVEN. "Hai-Alarm" heißt es am kommenden Sonnabend, 17. August, ab 14 Uhr in der Grimmershörnbucht.

Bereits zum 19. Mal treffen sich die Freunde des sommerlichen Badevergnügens, um gemeinsam die Strecke vom Bojenbad bis zum Bauhafen an der Kugelbake zu schwimmen.

"Die angenehmen Wassertemperaturen haben das Training in den vergangenen Wochen leicht gemacht. Beim Training wie auch beim Schwimmwettbewerb steht der gemeinsame Badespaß im Vordergrund", sagt Organisator Heiko Jöllenbeck. Das Maskottchen wurde dieses Mal von den "Buchthaiinnen" Sabine und Brigitte gestaltet, die in den Vorjahren so manch einem Teilnehmer im Zielbereich einen Schluck "Moosemilk" gereicht haben.

Traditionell tragen die Buchthaie beim Buchthai-Schwimmen eine lustig gestaltete Kopfbedeckung. So sind sie nicht nur für die zahlreichen Unterstützer und Mitläufer an Land, sondern auch für die Rettungsboote der DLRG, besser auszumachen sind.

Wie jedes Jahr wird die komplette Meldegebühr als Spende für die Jugendarbeit der DLRG weitergereicht. Die Meldelisten liegen bei der Rettungsstation Grimmershörn aus. Dort können sich interessierte Schwimmer immer noch eintragen.

Jens Potschka

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

jpotschka@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Internet

Das ist das beliebteste Cuxhaven-Video bei Youtube

von Christian Mangels | 21.08.2019

CUXHAVEN. Ein satirischer Beitrag ist eines der meistgeklickten Cuxhaven-Videos bei Youtube. Nur ein Video ist noch beliebter.

Brutal erschlagen

Mord an Wally S. in Cuxhaven: Mörder kam zum Kaffeekränzchen vorbei

von Ulrich Rohde | 21.08.2019

CUXHAVEN. Knapp 50 Jahre ist der Mord an Wally Sch. her. Die 76-Jährige wurde in Cuxhaven brutal erschlagen. Auch fünf Jahrzehnte danach gibt der Fall noch Rätsel auf.

Reinigung der EWE-Wasser

Fischfette verstopfen Schmutzwasserkanal in Cuxhaven

von Thomas Sassen | 21.08.2019

CUXHAVEN. Verstopfte Abwasserleitungen durch Fettablagerungen kennt vermutlich jeder, der schon einmal mit dem Siphon unter seiner Küchenspüle gekämpft hat. 

Gesundheitswesen

Helios-Klinik eröffnet Bildungszentrum in Cuxhaven

von Maren Reese-Winne | 21.08.2019

CUXHAVEN. Mit einer guten Ausbildung Leidenschaft für den Beruf zu entfachen - mit dem Ziel geht Schulleiter Teris Machado an den Start. Am Dienstag wurde das Bildungszentrum eröffnet.