Die Aufnahmen des Undercover-Ermittlers der Soko Tierschutz zeigen, dass Affen mit Klebeband an den Stuhllehnen fixiert wurden. Das war offenbar laut Versuchsanordnung nicht erlaubt. Foto: Soko Tierschutz/Cruelty International
Soko-Tierschutz

Mienenbüttel: Hat Tierversuchslabor des LPT Studien manipuliert?

18.10.2019

MIENENBÜTTEL. Nach den Enthüllungen der Soko-Tierschutz über die grausame Tierquälerei im Tierversuchslabor des LPT in Mienenbüttel kommen immer mehr Details ans Licht. Sie lassen Zweifel aufkommen, dass die Kontrollbehörden in all den Jahren ihrer Aufgabe hinreichend nachgekommen sind.

Die Grünen und die Sozialdemokraten im Landkreis Harburg, die sich bereits seit zehn Jahren bemühen, Licht in die Vorgänge in dem wie ein Hochsicherheitstrakt...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Lesen Sie auch...
Passanten und Helfer geschlagen

Grundlose Attacke in Bremerhaven: Schläger prügeln auf Männer ein

12.11.2019

BREMERHAVEN. Grundlos sollen zwei Männer auf einen 36-jährigen Passanten in Bremerhaven losgegangen sein. Als ein Zeuge dem Opfer zu Hilfe eilte, soll auch er von den Schlägern attackiert worden sein.

Fernsehsendung

"Bauer sucht Frau": Hofwoche endet bei Christopher aus Lintig

12.11.2019

KREIS CUXHAVEN. Bei Christopher aus Lintig und Jenny aus Nordrhein-Westfalen ist die Hofwoche bei "Bauer sucht Frau" zu Ende gegangen.

"Cold Cases"

Polizei Cuxhaven rollt die Morde an zwei Prostituierten neu auf

12.11.2019

BREMERHAVEN/KREIS CUXHAVEN. Vanessa Wardelmann und Anja Witt sind beide in der Van-Heukelum-Straße in Bremerhaven auf den Strich gegangen, beide wurden ermordet. Die Fälle von 1992 und 1993 werden jetzt von der Polizeiinspektion Cuxhaven wieder neu aufgerollt.

Blaulicht

Tödlicher Unfall in Wulsdorf: Strecke mehrere Stunden gesperrt

12.11.2019

KREIS CUXHAVEN. Nach dem tödlichen Unfall in Höhe des Bahnübergangs Poggenbruchstraße in Bremerhaven-Wulsdorf laufen die Ermittlungen der Polizei.