Die Ermittler fanden Marihuana, Kokain, Bargeld und etwa 250 versteckte Flaschen Alkohol. Symbolfoto: Seeger/dpa
Verfahren gegen 65-Jährigen

Hausdurchsuchung in Stade: Polizei findet Drogen und Bargeld

11.09.2019

STADE. Ein 65-Jähriger ist der Polizei in Stade ins Netz gegangen. Die Beamten stellten Drogen, Bargeld und Alkohol bei einer Hausdurchsuchung sicher.

Der 65-Jährige kam am Dienstag gegen 17 Uhr gerade aus einem Gebäude in der Steilen Straße. Der Mann lief den Polizisten über den Weg und die Beamten führten laut eigener Aussage eine "Routinekontrolle" durch. Dabei hätten sie "eine geringe Menge Drogen" gefunden.

Das Amtsgericht Stade erließ einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung. Beamte des Zentralen Kriminaldienstes der Polizeiinspektion Stade und Diensthundeführer der Polizeidirektion Lüneburg machten sich ans Werk. Die Ermittler entdeckten eine "nicht geringe Menge" Marihuana, Kokain, Bargeld und etwa 250 versteckte Flaschen Alkohol, teilt die Polizei Stade mit.

In dem Gebäude hätten sich drei Personen befunden. Diese seien nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen worden - wegen fehlender Haftgründe. Gegen den 65-Jährigen läuft nun ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Lesen Sie auch...
Blaulicht

Wieder Drogen in Stader Wohnhaus sichergestellt

20.09.2019

STADE. Immer wieder Steile Straße: Am Dienstag hat die Polizei zwischen 18 und 21 Uhr ein Objekt in der Steilen Straße in Stade durchsucht - und dabei Marihuana gefunden.

Cold Case

Heiße Spur zum Disco-Mörder? Hamburger Polizei rollt Mordfall neu auf

20.09.2019

HAMBURG/KREIS CUXHAVEN. Die Polizei in Hamburg rollt einen mutmaßlichen Mordfall neu auf. Die Spur führt auch ins Cuxland, zum so genannten Disco-Mörder.

Schon fast ausgestorben

Wildkatzen breiten sich in Niedersachsen aus

20.09.2019

KREIS CUXHAVEN. In Niedersachsens Wäldern breiten sich Wildkatzen immer weiter aus. Im Nordosten des Bundeslandes konnten in diesem Jahr neue Bestände der Raubtiere nachgewiesen werden.

Seniorin schwer verletzt

Heftiger Unfall in Geestland: 86-Jährige kollidiert mit Rennradfahrer

19.09.2019

GEESTLAND. Eine 86-jährige Radfahrerin und ein junger Rennradfahrer sind am Mittwoch in Elmlohe schwer zusammengestoßen.