Glückliche Gesichter über die Neueröffnung: (v.l.n.r.) Norbert Plambeck, Jörg Singer, Nicola Derichs, Sabine Roberts, Oliver Stolz, Dr. Thilo Rohlfs, Jörg Staiger. Foto: Gemeinde Helgoland
Hafen

Helgoland eröffnet neues Südhafenterminal

25.07.2019

HELGOLAND. Ab sofort stehen die Türen im neuen Fracht- und Passagierterminal am Helgolandkai offen.

Im Beisein von Wirtschafts- und Tourismus-Staatssekretär Dr. Thilo Rohlfs nahm Helgolands Bürgermeister Jörg Singer am Donnerstag das multifunktionale Südhafenterminal in Betrieb. Rohlfs zeigte sich erfreut über diesen Meilenstein: "Die Hafenentwicklung Helgolands verzeichnet einen Zuwachs der Hafennutzungen von über 30 Prozent in den letzten zehn Jahren. Sie ist mit den vom Land geförderten Vorhaben eindeutig auf dem richtigen Kurs." In seinem Grußwort unterstrich Rohlfs zudem die Bedeutung Helgolands als Hafen- und Tourismusstandort und sicherte die weitere Unterstützung des Wirtschaftsministeriums zu.

Mit rund 2.100 Quadratmeter Nutzfläche bietet das neue Südhafenterminal einen wettergeschützten Warteraum für Inselreisende, ein Café sowie ein modernes Frachtumschlagszentrum mit 1.400 Quadratmetern Lagerfläche und 300 Quadratmetern für Büroflächen. Die Cuxhavener Firmengruppe Plambeck hat das Objekt geplant und innerhalb von 13 Monaten und einem Bauvolumen von knapp vier Millionen Euro fertiggestellt. Hauptnutzerin ist die Gemeinde Helgoland als sogenannte Ankermieterin. Hauptkunden sind die anlaufenden Passagier- und Frachtschiffe wie die "Helgoland", "Björn M", der Katamaran "Halunder Jet" sowie die Helgoländer Logistikwirtschaft und der Handel.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Teures Bauwerk im Hafen

Paradies für Auster: Schleusentor in Cuxhaven wird grundüberholt

von Thomas Sassen | 07.08.2020

CUXHAVEN. NPorts investiert aktuell in die Grundüberholung eines der drei Tore der Seeschleuse in Cuxhaven. Dafür nimmt der Hafenbetreiber viel Geld in die Hand.

Hafenbetrieb

Wegen Verschlickung: Wremer Hafen bald ohne Kutter?

06.08.2020

WREMEN. Der Wremer Kutterhafen gehört zu den Top-Besuchermagneten an der Cuxland-Nordseeküste. Muss er bald ohne Kutter auskommen?

Fangfabrikschiff

Nach spanischem Supertrawler: Nun Schwesterschiff der "Cuxhaven" da

von Thomas Sassen | 06.08.2020

CUXHAVEN. Nach dem spanischen Trawler "Lodairo" ist nun ein weiteres Fangfabrikschiff in Cuxhaven angekommen und hat am Kühlhaus festgemacht.

Spielzeug für Milliardäre

Lloyd-Werft Bremerhaven: Yachtkonzept "Diva" für Auszeichnung nominiert

05.08.2020

BREMERHAVEN. Die Lloyd-Werft ist mit ihrem Yachtkonzept "Diva" für den Designpreis einer britischen Fachzeitschrift nominiert.