Die "Helgoland" fährt auch am Mittwoch nicht. Foto: Kramp
Fährverbindung

Helgoland-Fähre fährt auch am Mittwoch nicht

09.01.2019

KREIS CUXHAVEN. Nach der ersten größeren Sturmflut des Jahres wird am Mittwoch in Niedersachsen an der Küste und auf den Inseln untersucht, ob Schäden verursacht worden sind. Das sagte ein Sprecher des Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz.

Aufgrund der Dunkelheit gebe es bisher keinen Überblick. Auf Borkum nimmt das Havariekommando an den Stränden die Suche nach Treibgut wieder auf, das aus Containern des Frachters "MSC Zoe" angespült worden sein könnte. Mit Kettenfahrzeugen werde zunächst der Strand wieder abgefahren, sagte der Sprecher des Havariekommandos.

Die Fähre von Cuxhaven nach Helgoland fährt auch am Mittwoch, 9. Januar, noch nicht, wie die Reederei Cassen Eils auf ihrer Homepage mitteilte. Auch am Donnerstag, 10. Januar, entfällt die Abfahrt um 7.30 Uhr von der Hochseeinsel nach Cuxhaven. Die weiteren Fahrten sollen am Donnerstag wie geplant stattfinden. Sturmtief "Benjamin" hatte die niedersächsische Küste am Dienstag erreicht. (dpa)

Lesen Sie auch...
Messe

Deutsche Seeschifffahrt sucht nach Nachwuchs

20.03.2019

BREMEN/CUXHAVEN. Die deutsche Seeschifffahrt muss wie viele technische Branchen um Nachwuchs kämpfen. Das sagte der Geschäftsführer der Berufsbildungsstelle Seeschifffahrt, Holger Jäde, der Deutschen Presse-Agentur in Bremen.

Schiffe

Ex-Brunsbüttel-Fähre kehrte nach Cuxhaven zurück

von Maren Reese-Winne | 20.03.2019

CUXHAVEN. Auswärtige hofften schon, die neue Elbe-Fähre nach Brunsbüttel am Helgoländer Kai in Cuxhaven entdeckt zu haben.

Schifffahrt

Lotsen auf Elbe und im Hafen weiterhin gefragt

19.03.2019

KREIS STADE / CUXHAVEN. Die Digitalisierung wird den Lotsen auf der Elbe und im Hafen in absehbarer Zeit nicht den Job kosten.

Fährbetrieb

Helgoland-Katamaran "Halunder Jet" nun gestartet

19.03.2019

CUXHAVEN/HELGOLAND. Der Helgoland-Katamaran "Halunder Jet" ist in die neue Saison gestartet. Mit 122 Gästen an Bord verließ das Schiff am Dienstagmorgen die Hamburger Landungsbrücken, um über Wedel und Cuxhaven die Felseninsel anzusteuern.