Schützen

Helmut Meyer regiert bei "Harmonie"

16.08.2018

HEMMOOR. Das Sommerfest des Geselligkeitsvereins "Harmonie" Basbeck begann traditionell am Sonnabend mit dem Umzug zum Einholen der Majestäten Petra Vetter und Dieter Blumenau mit deren Gefolge. (red)

Begleitet wurde der Umzug von Fahnenabordnungen und Majestäten befreundeter Vereine sowie dem Spielmannzug aus Dornbusch. Nach dem Umzug konnten die Gäste sich in der Festhalle mit Kaffee, Kuchen und Getränken stärken.

Auf den Schießständen begannen anschließend die Wettkämpfe. Am Abend wurde beim Sommernachtsball mit der Band „Casablanca“ bis zum nächsten Morgen kräftig gefeiert. Leider war der Ball – der mit dem traditionellen Lagerfeuer endete – nicht besonders gut besucht.

Am Sonntagmorgen wurde dann wieder sportlich um „Ruhm und Ehre“ gekämpft und es wurde der von Hans Wilhelm Saul gestifteten Wanderpokal ausgeschossen. Für die Kinder stand ein Lasergewehr zur Verfügung. Am Abend wurden dann die neuen Majestäten proklamiert: Helmut Meier (König) Sabine Meier (Königin), Marlon Fonfara (Jugendkönig), Svenja Thomsen (Kinderkönigin), Florian Nino von Holt (Kinderkönig), Elias Köhnke (König der Kleinen) sowie das Gefolge mit Vizekönigin Anke Richters und Vizekönig Klaus Winter. Der Bürgermeisterpokal ging an Klaus Richters. Der anschließende Königsball sorgte für einen harmonischen Ausklang des Festes.

Am Montag wurde dann noch Frieda Krack zur Montagsmajestät gekürt.

Lesen Sie auch...
Bördewettschießen

Lamstedter Schützen bei Senioren vorne

05.09.2018

MITTELSTENAHE. Den Seniorenwettbewerb beim 66. Bördewettschießen dominierten die Lamstedter Schützen. (ho)

Schützen

Wettkampf um Banner im Altkreis Neuhaus-Oste

05.09.2018

GEVERSDORF/OBERNDORF. Sein 83. Kreiswettschießen veranstaltete der Schützenverband Altkreis Neuhaus-Oste in Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Niederstrich und Umgegend. (red)