Kräfte einer Spezialgruppe der Feuerwehr öffneten die Tür. Symbolfoto: Weigel/dpa
Einsatz

Hemmoor: Ältere Frau stürzt - Spezialgruppe der Feuerwehr rückt aus

13.12.2019

HEMMOOR. Für eine ältere Dame in Hemmoor kam die Hilfe der Rettungskräfte gerade noch rechtzeitig. Der Pflegedienst hatte die Feuerwehr am Donnerstag alarmiert.

Die Türöffnungsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Warstade und ein Rettungswagen rückten gegen 12.15 Uhr in die Ringstraße im Stadtteil Warstade aus. Der Pflegedienst hatte zuvor vergeblich geklingelt und geklopft. Die ältere Dame kam nicht zur Tür.

Die Spezialgruppe der Feuerwehr öffnete die Tür mit Spezialgerät. Anschließend fanden die Einsatzkräfte die Frau. Sie war gestürzt und konnte nicht mehr aus eigener Kraft aufstehen. Nach der Erstversorgung durch den DRK-Rettungsdienst Hemmoor wurde die Frau zur ärztlichen Behandlung in eine Klinik gefahren. (jl)

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Porträt

Cadenberge: Ex-Kripo-Beamter singt jetzt Schlager

08.08.2020

CADENBERGE. Der Ex-Kripo-Beamter Bernd Reibold aus Cadenberge führt ein bewegtes Leben zwischen Verbrecherjagd, Musikbühnen und Angeln. Ein Porträt.

Sternschnuppen-Aktion

Mitten im Sommer: Dieser Cadenberger denkt schon jetzt an Weihnachten

07.08.2020

CADENBERGE. Sonnenstrahlen und tropische Temperaturen: Wer denkt schon an Weihnachten mitten im Sommer? Die Antwort: Alfred Henning aus Cadenberge. 

Rarität in Deutschland

Hechthausen: Anrufschranken werden dauerhaft verschlossen

07.08.2020

HECHTHAUSEN. Die beiden Bahnübergänge in der Wingst werden zurückgebaut beziehungsweise durch ein Tor ersetzt. Dabei sind sie eine Rarität in Deutschland.

Kultur

Fahrplan steht: Das Programm zum "Kulturstrand" in Otterndorf

06.08.2020

OTTERNDORF. Kulturfreunde dürfen sich auf ein ganz besonderes Wochenende freuen: Es stehen vier Tage mit Musik, Film und Wortkunst bevor.