Die Feuerwehrleute bekämpften den lichterlohen Brand. Foto: Lange
Feuerwehr-Einsatz

Hemmoor: Mähraupe brennt lichterloh

05.09.2018

HEMMOOR. Einsatz für die Feuerwehr Warstade am Dienstagnachmittag. (jl)

Der Mitarbeiter eines Kommunal- und Gartenbaubetriebes aus Hemmoor mähte gegen 16.20 Uhr Gras an einem Teich direkt am Deich in der Hemmoorer Hafenstraße. Er arbeitete mit einer ferngesteuerten Mähraupe. Diese werden in schlecht zugänglichen Gebieten oder auch am Hang durch Fernsteuerung sicher eingesetzt.

Nach Aussage des Arbeiters sei vermutlich etwas Metallisches in das Mähwerk gekommen. Dadurch habe sich die Mähraupe wohl erhitzt und sei in Brand geraten. Zunächst versuchte der Mann, den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen.

Da das Feuer weiter loderte, rief er die Feuerwehr. Der stellvertretende Gemeindebrandmeister Björn Müller und die Freiwillige Feuerwehr Warstade rückten mit 18 Einsatzkräften zur schlecht zugänglichen Einsatzstelle aus. Als die Feuerwehr eintraf, brannte die mit Gummiketten bestückte Mähraupe lichterloh.

Mit Wasser und Schaum löschten die Einsatzkräfte das Feuer. Die Mähraupe brannte komplett nieder. Nach Angaben des Betreibers sei ein Sachschaden in Höhe von 56 000 Euro entstanden. Gegen 17.45 Uhr rückte die Feuerwehr wieder ein.

Lesen Sie auch...
"Autohaus Rieper"

Feuerwehr-Partner: Ihlienworther Arbeitgeber geehrt

05.09.2018

IHLIENWORTH. Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, Karl-Heinz Banse, am Dienstag die Förderplakette "Partner der Feuerwehr" an 22 niedersächsische Unternehmen verliehen. (red)

"Kein Prunkbau"

Cuxhavener Kreishaus-Ausbau: Landrat verteidigt Pläne

05.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Dezernent Friedrich Redeker sagt zum Cuxhavener Kreishaus: "Manche Mitarbeiter sitzen wie Hühner auf der Stange." (es / as / krs)

Wettbewerb

Orgel: Altenbrucherin Schlappa holt ersten Preis

05.09.2018

CUXHAVEN. Die 18-jährige Laura Schlappa aus Altenbruch nahm Mitte August an dem internationalen Orgelwettbewerb "Northern Ireland International Organ Competition" teil. (red/jp)

Pfarramt

Altenwalde-Sahlenburg: Manuela Heise neue Pastorin

05.09.2018

CUXHAVEN. Manuela Heise ist die neue Pastorin für das Pfarramt Altenwalde-Sahlenburg. Von Joachim Tonn