Auch an Ostern können sich Bürger im Landkreis Cuxhaven kostenlos auf das Coronavirus (Covid-19) testen lassen. Foto: Kahnert/dpa
Corona im Kreis Cuxhaven

Hier kann man sich im Kreis Cuxhaven an Ostern auf Corona testen lassen

30.03.2021

KREIS CUXHAVEN. Auch an Ostern können sich Bürger im Kreis Cuxhaven kostenlos auf das Coronavirus (Covid-19) testen lassen. Wir haben eine Übersicht, wo dies möglich ist.

Das Coronavirus kennt keine Feiertage, daher weist der Landkreis Cuxhaven darauf hin, dass sich Bürger auch über Ostern kostenlos auf das Covid-19 testen lassen können. Nach Landkreis-Angaben können derzeit rund 7.000 Corona-Tests pro Woche angeboten werden, das Angebot soll aber noch weiter ausgebaut werden. Bislang wurden nach Angaben der Kreisverwaltung rund 2.800 Anti-Gen-Schnelltestungen vorgenommen. 

Kostenlose Schnell-Testes im Kreis Cuxhaven

Auch am Osterwochenende können sich Bürger des Landkreises Cuxhaven, die keine Symptome aufweisen, von dem kostenlosen Corona-Test-Angebot Gebrauch machen. Folgende Test-Stati-onen haben nach Angaben der Kreisverwaltung an den Osterfeiertagen geöffnet: 

- Arztpraxis De Greck und Dietz + Apotheke Färber (Hemmoor): PCR-Testungen und Antigenschnelltestungen Termin erforderlich (Terminvergabe online oder telefonisch) 

- DLRG Testzentrum Dorum: PCR-Testungen und Antigenschnelltestungen Kein Termin erforderlich Öffnungszeiten: Karfreitag 16-18 Uhr und Ostermontag 16-20 Uhr 

- DLRG Testzentrum Niedersachsenhaus (Hagen im Bremischen) PCR-Testungen und Antigenschnelltestungen Kein Termin erforderlich Öffnungszeiten: Karfreitag 16-20 Uhr, Ostersamstag, Ostersonntag und Ostermontag jeweils 10-19 Uhr 

- DLRG Testzentrum Schiffdorf: PCR-Testungen und Antigenschnelltestungen Kein Termin erforderlich Öffnungszeiten: Karfreitag 16-20 Uhr und Ostersamstag 09-15 Uhr 

- Deich Apotheke Cuxhaven Antigenschnelltestungen Termin nötig (Terminvergabe online) 

- Testzentrum Hechthausen Anti-Gen-Schnelltestungen Kein Termin erforderlich - Öffnungszeiten im Internet nachzulesen 

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Kein Besuch im Testzentrum mit Symptomen

 Der Kreis Cuxhaven weist zudem darauf hin, dass Personen, die Kontakt zu einer nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Person hatten, nicht initiativ  ein Testzentrum aufsuchen sollten. Gleiches gilt für Bürger, die einschlägige Symptome aufweisen. So könne verhindert werden, dass sich weitere Menschen mit Covid-19 infizieren. Stattdessen sollten sich Betroffene umgehend zuhause isolieren, die Abstands- und Hygieneregeln einhalten sowie den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Nummer 116 117 kontaktieren und ggf. ihre Beschwerden schildern. In Notfällen, zum Beispiel bei akuter Atemnot, ist die Notfallnummer 112 anzurufen. 

Wöchentliche Tests möglich

Gemäß der nationalen Test-Strategie können sich alle Bürger - auch im Kreis Cuxhaven - einmal pro Woche per Schnelltest auf das Coronavirus (Covid-19) testen lassen. Fällt der Antigen-Test positiv aus, muss zusätzlich ein PCR-Test erfolgen. Diverse Anbieter im Kreisgebiet führen mit geschultem Personal bereits Testungen durch.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Corona im Kreis Cuxhaven

Positiver Corona-Selbsttest bei meinem Kind: Was Eltern wissen sollten

23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Der verstärkte Einsatz von Corona-Selbsttests führt derzeit auch im Kreis Cuxhaven zu einem Anstieg positiver Ergebnisse. Was aber sollten Eltern und Kinder beachten, wenn ein Corona-Selbsttest positiv ausfällt?

Corona im Kreis Cuxhaven

Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Cuxhaven steigt deutlich an

23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Aufgrund zahlreicher Corona-Neuinfektionen ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Cuxhaven deutlich angestiegen. Konsequenzen hat dies zunächst nicht. 

Jahresempfang

Hinter den Nordholzer Marinefliegern liegen zwei Jahre voller Veränderungen

von Denice May | 23.09.2021

NORDHOLZ. Beim verspäteten Jahresempfang zieht der Kommandeur des Marinefliegerkommandos Bilanz und gibt zu, dass ihm die ein oder andere Veränderung Bauchschmerzen bereitet hat. 

Politik

Wahlergebnis ist amtlich: Ungültige Stimmen aus dem Landkreis Cuxhaven nochmals überprüft

von Kai Koppe | 22.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Der Ausschuss der Kommunalwahl im Landkreis Cuxhaven stellte jetzt das endgültige Wahl-Resultat fest.