Trau(m)sonntag 2018

Hochzeitskutsche fährt am Schloss vor

11.09.2018

Cuxhaven. Am 28. Oktober ist „Trau(m)sonntag“ im Schloss Ritzebüttel. Wie bereits berichtet, werden auf der Hochzeitsmesse zum achten Mal wieder rund 20 Aussteller auf drei Etagen alles, was rund ums Heiraten wichtig ist, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr präsentieren.

Wie Veranstalter Bernd Ische mitteilte, soll zum Messetag erstmals auch eine Hochzeitskutsche am Schloss vorfahren. „Eine Fahrt in unserer Hochzeitskutsche gehört wie schöne Einladungskarten, eine tolle Location und gute Tanzmusik als Highlight einfach zur Hochzeit“, sagt die Firma Fahrstall Meyer aus Cuxhaven und deckt auf dem Trau(m)sonntag damit den Bereich „Romantik pur“ eindrucksvoll ab.

Im Rahmenprogramm, in dem auch wieder die Cux-Dancer von Rot-Weiss Cuxhaven auftreten, wird musikalische Unterhaltung großgeschrieben. Als Hochzeitssängerinnen treten Silke Kuhnert, Johanna Klaas und Anne Live! als Partnerin von „Pure Emotions Wedding“ auf. Dazu kommen der DJ Service Cuxhaven und Pianist Gustav Ribbe, der auf keinem Trau(m)sonntag fehlen darf. (dm)

www.traumsonntag.de

Lesen Sie auch...
CN + NEZ

LeserPlus-Karte für das nächste Jahr

von Redaktion | 17.12.2018

Cuxhaven. Aufgepasst: Alle Abonnentinnen und Abonnenten der Cuxhavener Nachrichten und der Niederelbe-Zeitung erhalten in den nächsten Tagen ihre neue LeserPlus-Karte, welche gültig ist für das Jahr 2019. Mit dieser neuen Karte dankt die Cuxhaven-Niederelbe Verlagsgesellschaft allen Kunden für die Lesertreue und für das Vertrauen.

Autohaus Köster

Ford Service Premium Partner

von Redaktion | 16.12.2018

Cuxhaven/Ihlienworth. Das Autohaus Autohaus Köster GmbH & Co. KG hat allen Grund zur Freude. Am 12. Dezember überreichte Patrick Faxel, Ford-Mitarbeiter von der Ford Service Organisation, für beide Betriebe feierlich zum wiederholten Male die begehrte Auszeichnung zum Ford Service Premium Partner für 2018.

Großzügige Spende

AWO Haus Alte Liebe ist jetzt am Netz

von Redaktion | 15.12.2018

Cuxhaven. Die Deutsche Fischfang-Union (DFFU) ist ein Tochterunternehmen der isländischen Samherji-Gruppe. Diese unterstützen schon seit längerem in Island Seniorenheime mit der Einrichtung von WLan Netzen. Die drahtlosen lokalen Netzwerke ermöglichen den Bewohnern per Videotelefonie Kontakt mit ihren Familien zu haben - von Angesicht zu Angesicht.

Round Table 155 Cuxhaven

Weihnachtsaktion Kinder helfen Kindern

von Redaktion | 14.12.2018