In Niedersachsen ist am Dienstag der höchste Wert von Corona-Toten an einem Tag gemeldet worden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Coronavirus

Höchster Wert: Niedersachsen meldete 80 Corona-Tote innerhalb eines Tages 

von Redaktion | 29.12.2020

KREIS CUXHAVEN. In Niedersachsen sind innerhalb eines Tages 80 neue Corona-Tote gemeldet worden.

Dies ist der höchste Wert seit Beginn der Pandemie, wie aus den Zahlen des Landesgesundheitsamtes in Hannover am Dienstag hervorgeht (Stand 9.00 Uhr). Zudem wurden binnen 24 Stunden 837 Neuinfektionen registriert.

Zahlen nur bedingt aussagekräftig

Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner lag bei 93,7 - das ist ein Rückgang im Vergleich zum Vortag. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums sind die Zahlen allerdings nur bedingt aussagekräftig, da an Wochenenden und Feiertagen weniger getestet wird. 

1884 Corona-Tote landesweit

Möglicherweise wurden Todesfälle von den Weihnachtstagen auch später übermittelt. Seit Beginn der Pandemie starben landesweit 1884 Menschen mit oder an dem neuartigen Virus. Von den insgesamt 104 262 bisher Infizierten in Niedersachsen gelten 80 Prozent als genesen. (dpa)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Mehr aus dem Netz

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Ursache unklar

Kreis Cuxhaven: Millionenschaden nach Brand in Tischlerei

von Redaktion | 26.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Am Montagabend gegen 19.30 Uhr geriet im Gewerbegebiet Loxstedt aus bisher ungeklärter Ursache eine Tischlerei in Brand.

Schmerzhafte Begegnung

Aufregung in Bremerhaven: Hund beißt Jogger in den Po

von Redaktion | 26.01.2021

BREMERHAVEN. Am Montagnachmittag herrschte Aufregung im Bremerhavener Bürgerpark. Dabei wurde ein Jogger von einem Hund gebissen. 

Keine Engpässe

Altenheime im Kreis Cuxhaven auf schärfere Corona-Regeln vorbereitet

von Laura Bohlmann-Drammeh | 25.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Tägliche Corona-Tests für alle Mitarbeiter und nur noch mit der FFP2-Maske zu den Bewohnern: Die Altenheime im Kreis Cuxhaven sehen sich gut aufgestellt.

Corona-Lage

Corona im Kreis Cuxhaven: Zahlen leicht gesunken - BBS Cadenberge betroffen

von Redaktion | 25.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Über das vergangene Wochenende sind 41 neue Corona-Infektionen im Landkreis Cuxhaven hinzugekommen. Zwei Menschen sind in Verbindung mit dem Corona-Virus verstorben.