Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Hoher Sachschaden an Einfamilienhaus durch Saunabrand

30.11.2022

Bei einem Brand einer Sauna in einem Einfamilienhaus in Cloppenburg ist ein Schaden von 200.000 Euro entstanden. Das Haus ist durch den Brand am Dienstagabend ebenfalls stark beschädigt worden, wie die Polizei Cloppenburg am Mittwoch mitteilte. Rund 60 Einsatzkräfte von drei Freiwilligen Feuerwehren waren im Einsatz, um den Brand zu löschen. Personen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden, wurden jedoch durch ein Team der Psychosozialen Notfallversorgung vor Ort betreut. Die Ermittlungen zur Brandursache dauerten an.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell


Lesen Sie auch...

14-Jähriger wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft

26.01.2023

Nach dem gewaltsamen Tod eines 14-Jährigen aus Wunstorf bei Hannover hat die zuständige Jugendrichterin Untersuchungshaft für den gleichaltrigen Verdächtigen angeordnet. Der Haftbefehl sei wegen …

Verkehrsgerichtstag endet mit Empfehlungen an Gesetzgeber

26.01.2023

In Goslar geht am Freitag der Deutsche Verkehrsgerichtstag zu Ende. Bei einer Pressekonferenz (13.00 Uhr) sollen Forderungen an die Gesetzgeber vorgestellt werden, wie die …

Debatte über Einrichtung von Stelle für Impfschäden

26.01.2023

Der niedersächsische Landtag diskutiert bei der Plenarsitzung am Freitag (9.00 Uhr) über einen Antrag der AfD-Fraktion, wonach eine spezialisierte Anlaufstelle für Menschen mit Impfschäden …

Feuer in Doppelhaushälfte in Hannover

26.01.2023

Das Dachgeschoss einer Doppelhaushälfte in Hannover ist am Donnerstag in Brand geraten. Die Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig retten und wurden nicht verletzt. …