Nein, noch muss sich kein Hund beeilen, um zum neuen Gelände am Oestinger Weg zu rennen: Die Eröffnung ist erst für den 17. August vorgesehen. Damit sich die Rasenfläche noch entwickeln kann, bittet die Stadt dringend darum, das Gelände bis dahin nicht zu benutzen. Foto: Sebastian Gollnow (dpa)
Tiere/Bauwesen

Über 50.000 Euro Kosten: Hundewiese in Hemmoor wird eröffnet

von Egbert Schröder | 05.08.2019

HEMMOOR. In der Stadt Hemmoor entsteht ein neues "Hundeparadies".

Ein paar Tage müssen sich Hundebesitzer noch gedulden, aber dann erfolgt die offizielle Freigabe der neuen Hundewiese am Oestinger Weg (Gewerbegebiet). Am...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Egbert Schröder

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

eschroeder@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Provisorium

Feuerwache Cuxhaven: Mobile Lösung soll bis März umgesetzt werden

von Thomas Sassen | 15.12.2019

CUXHAVEN. Die Verwaltung der Stadt Cuxhaven prüft derzeit Angebote für eine Leichtbauhalle und mehrere Container für die Feuerwache.

Rettungsdienst

Was macht die DLRG-Ortsgruppe Lamstedt auf Spiekeroog?

von Jara Tiedemann | 15.12.2019

LAMSTEDT/SPIEKEROOG. Was die DLRG-Ortsgruppe (OG) Lamstedt auf Spiekeroog zu suchen hat? Ganz einfach: Leben retten.

Gesellschaft

Neuer Hausarzt in Hechthausen: Das ist Familie Ramos aus Mexiko

14.12.2019

STADE/HECHTHAUSEN. Endlich angekommen: Familie Ramos hat einen weiten Weg aus Mexiko hinter sich. Vater Miguel ist Hausarzt in Hechthausen.

Kreistag

Kreis Cuxhaven: Doppelhaushalt für 2020 und 2021 beschlossen

von Ulrich Rohde | 13.12.2019

KREIS CUXHAVEN. Der Cuxhavener Kreistag hat am Donnerstag nach vorausgegangenem zähen Ringen in der Mehrheitskooperation aus CDU, SPD, Grünen und FDP mehrheitlich einen Doppelhaushalt für 2020 und 2021 beschlossen.