Feuerwehreinsatz

Hundert Liter Heizöl in Hemmoor ausgelaufen

08.02.2018

HEMMOOR. Einen nicht alltäglichen Einsatz gab es am Mittwochabend gegen 19 Uhr für die Freiwillige Feuerwehr Althemmoor. (jl)

Im Stadtteil Westersode in der Herrlichkeitstraße bemerkte der Bewohner seines Einfamilienhauses, dass auf seiner Hofeinfahrt eine größere Menge Heizöl ausgelaufen war. Die Ursache war schnell gefunden. Aufgrund eines technischen Defektes waren aus einem Heizöltank mehr als 100 Liter Heizöl ausgelaufen. Damit wurde nicht nur die Hofeinfahrt des Anwohners, sondern auch die Straße verschmutzt.

Mit 20 Einsatzkräften musste die Freiwillige Feuerwehr Althemmoor die Spur mit Ölbindemitteln mehrmals bedecken. Das kontaminierte Bindemittel wurde aufgenommen, in Säcke gefüllt und dann zur speziellen Entsorgung gebracht. Gegen 21.30 Uhr war die Verunreinigung beseitigt. Die Herrlichkeitstraße musste für eineinhalb Stunden voll gesperrt werden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

06.11.2018

Einen berauschten Autofahrer zogen Polizeibeamte am Sonntagnachmittag in der Raiffeisenstraße in Bad Bederkesa aus dem Verkehr.

In Otterndorf

Treffen der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen

10.09.2018

OTTERNDORF. Mit einer Gedenkfeier am Labiauer Stein begann der zweite Tag des Treffens der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen am Sonnabend in der Medemstadt. (sm)

Politik

Cuxland-CDU-Abgeordnete Weritz und Fühner im Interview

09.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Erst seit einem knappen Jahr gehören sie dem niedersächsischen Landtag in Hannover an. Von Egbert Schröder

Jahresversammlung

25 Jahre Voß-Gesellschaft: Treffen in Otterndorf

09.09.2018

OTTERNDORF. Vor 25 Jahren wurde die Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft in Eutin gegründet. (red)