Kaufhaus Martin Stolz

Im Norden jährlich 50 Ausbildungsstellen

13.08.2018

Cuxhaven. Das auch in Cuxhaven ansässige Kaufhaus Martin Stolz gehört seit 160 Jahren zu den Traditionsunternehmen im Norden mit derzeit 33 Standorten in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen.

Bis zu 50 Ausbildungs- und Umschulungsplätze in neun unterschiedlichen Berufsgruppen vergibt das Unternehmen jährlich an Auszubildende. Neben den Berufen Verkäufer und Kaufmann im Einzelhandel werden Handelsfachwirte und Fachlageristen ausgebildet. In der Zentrale in Burg auf Fehmarn werden auch die Berufe Kaufmann für Büromanagement, Informatikkaufmann, Mediengestalter, Fachkraft für Lagerlogistik und visuelles Merchandising ausgebildet, im Stolz-Onlineshop wird dieses Jahr erstmalig die Ausbildung zum Kaufmann in E-Commerce angeboten.

Empfang mit Begrüßungstag

Um den jungen Auszubildenden das Unternehmen und seine Philosophie näherzubringen, sodass sie sich schnellstmöglich eingewöhnen, empfängt das Kaufhaus Martin Stolz seine Auszubildenden mit einem Begrüßungstag. Auch danach stehen die Azubis nicht alleine da, neben den Ausbildern hat Karin Birnmeyer, der das Ressort Aus- und Weiterbildung unterliegt, stets ein offenes Ohr für sie.

Neben den verschiedenen Berufszweigen wie EDV, Logistik, Verkauf und Buchhaltung haben die Auszubildenden im Verkauf immer die Möglichkeit, gut ihre individuellen Interessen und Begabungen mit einzubringen. So werden beispielsweise Wunschabteilungen wie Schuhe, Sport, Spielwaren oder Bekleidung berücksichtigt.

Bei guten Leistungen und Flexibilität ist eine Übernahme nach der Ausbildung garantiert. Nach erfolgreicher Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel ist eine Fortbildung zum Handelsfachwirt möglich, auch in den anderen Berufszweigen werden Weiterbildungen gefördert.

www.kaufhaus-stolz.com

Lesen Sie auch...
"Hol ab!"

Abenteuerreise "Ausbildung" beginnt

von Redaktion | 11.12.2018

Cuxhaven. Wie bereits in den Vorjahren wurden auch in 2018 rund 50 neue Auszubildende auf dem Gelände der "Hol ab! Zentrale in Achim begrüßt. Seit 2001 bietet die "Hol ab!" GmbH die Möglichkeit, eine Ausbildung zum Kaufmann/-frau im Einzelhandel zu absolvieren.

Jawoll-Filiale

Geschenkideen, Deko und Süßes

von Redaktion | 10.12.2018

Cuxhaven. Wenn die Adventszeit anbricht, dann wartet der Nonfood-Discounter Jawoll in Cuxhaven mit ganz besonderen Angeboten auf. Denn ob Dekorationsartikel für drinnen und draußen, ob Geschenkideen oder süße Köstlichkeiten: In der Jawoll-Filiale ist die Auswahl riesengroß.

Maike Baumann

25 Jahre im Marktkauf

von Redaktion | 09.12.2018

HEMMOOR. Maike Baumann blickt auf 25 Arbeitsjahre im Marktkauf Hemmoor zurück.

RAISA eG

An neun Start-ups aktiv beteiligt

von Redaktion | 08.12.2018

Harsefeld. Die gelungene Fusion mit der Raiffeisen-Warengenossenschaft Gnarrenburg eG sowie das Doppeljubiläum zum 100. Geburtstag des Unternehmens und zum 200. Geburtstag des Gründers der deutschen Genossenschaftsorganisation Friedrich Wilhelm Raiffeisen waren im abgelaufenen Geschäftsjahr die sichtbaren Highlights eines für die RAISA eG bedeutenden Geschäftsjahres 2017/18.