Die Corona-Impfungen tragen dazu bei, dass die Bürger wieder mehr Freiheiten genießen können. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Nur besondere Gründe zählen

Impfzentrum Cuxhaven: Termin wird nicht verschoben wegen eines Urlaubs

26.05.2021

KREIS CUXHAVEN. Mit deutlichen Worten macht der Landkreis Cuxhaven klar, dass Impftermine nur aus besonderen Gründen verschoben werden können.

Die bundesweit sinkenden Inzidenzen und bereits vollzogenen Lockerungen eröffnen wieder Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung und gesellschaftliche Aktivitäten, auf die Bürger in den vergangenen Monaten weitestgehend verzichten mussten. Auch der Fortschritt der Impfkampagne hat maßgeblich dazu beigetragen und soll weiter vorangetrieben werden.

Für eine reibungslose Umsetzung der Impfungen sei die Einhaltung von Impfterminen wesentlich, betont der Landkreis Cuxhaven. Eine Verschiebung der Termine sei daher aus organisatorischen Gründen nur in absoluten Ausnahmefällen möglich - wie zum Beispiel aufgrund eines Krankenhausaufenthaltes.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Dagegen akzeptiere der Landkreis einen Urlaub, einen geplanten Ausflug oder ähnliche Gründe nicht als Anlass für die Verschiebung eines Impftermins. Die Behörde bittet darum, dies bei der Urlaubs- und Freizeitplanung zu berücksichtigen und von entsprechenden Anfragen an das Impfzentrum abzusehen.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Am Dienstagnachmittag ist zu

Postbank in Cuxhaven bleibt wegen Betriebsversammlung vorübergehend geschlossen

von Christoph Käfer | 24.09.2021

CUXHAVEN. Wegen einer Betriebsversammlung bleibt die Postbank in Cuxhaven am Dienstagnachmittag geschlossen. Auch andere Postbank-Filialen in der Umgebung bleiben zu.

Vor Amtsgericht Cuxhaven

Waffe bei Mann in Cuxhaven gefunden: Verteidiger sieht kein Problem

von Denice May | 24.09.2021

CUXHAVEN. Fällt eine funktionsuntüchtige Waffe unter das Waffengesetz? Über diese Frage herrschte vor dem Amtsgericht Cuxhaven Uneinigkeit.

Wolfsmanagement

Cuxhavener Wolfsberater rechnen mit Änderungen

von Wiebke Kramp | 24.09.2021

KREIS CUXAVEN Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies verändert das Wolfsmanagement. Das hat auch Auswirkungen auf die vier Wolfsberater, die im Landkreis Cuxhaven tätig sind.

Verordnung

Corona-Warnstufen auf und ab in Cuxhaven: Kuriose Zählweise verwirrt

von Laura Bohlmann-Drammeh | 23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Seit Donnerstag gilt die Warnstufe im Landkreis Cuxhaven nicht mehr, weil die Inzidenz von Dienstag aus gesehen seit fünf Tagen unter 50 lag. Tatsächlich lag sie am Sonntag bei 52,3. Doch für die Warnstufenberechnung ist das irrelevant.