Die Firmenwurzeln liegen im Behandlungsbereich, Institute zählen zu den Hauptkunden. Foto: Koppe
Kosmetik

In Tuben und Tiegeln steckt "volle Pulle Cuxhaven"

von Kai Koppe | 13.07.2019

CUXHAVEN. Im Spa-Bereich eines Duhner Hotels: Die Firma La mer Cosmetics hat zu einem Presseevent geladen, erschienen sind Bloggerinnen, Influencerinnen und Redakteurinnen von Lifestyle- oder Beauty-Magazinen. 

Dass Nordsee-Schlick (die wohl wichtigste Ingredienz der "La-mer"-Produktpalette) richtig gut tut, dürfen die Damen an diesem Tag am eigenen Leibe erfahren....
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Kai Koppe

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

kkoppe@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Fischrestaurantkette

Schließung von "Nordsee": Belegschaft wehrt sich

20.10.2019

BREMERHAVEN. Die Beschäftigten der Fischrestaurantkette "Nordsee" wollen sich gegen die angedrohte Schließung der Hauptverwaltung in Bremerhaven wehren.

Christiane Matthies

Frauen in Führungspositionen: Airbus-Ausbildungsleiterin im Interview

19.10.2019

KREIS STADE/KREIS CUXHAVEN. "Für ein Thema zu brennen, kann man nicht studieren": Das sagt Christiane Matthies, Ausbildungsleiterin bei Airbus in Stade und seit über 39 Jahren im Luftfahrt-Unternehmen. Sie weist eine Karriere auf, die sie sich selbst als Nicht-Akademikerin niemals zugetraut hätte. Mit der 57-Jährigen sprach Julia Balzer.

Enge Zusammenarbeit

Niedersachsen will bei Wasserstoff mit Bayern kooperieren

18.10.2019

KREIS CUXHAVEN. Niedersachsen will bei der Entwicklung von Wasserstofftechnologien künftig eng mit Bayern zusammenarbeiten.

Luftfahrt

Fluggesellschaft Ryanair streicht sieben Routen ab Hamburg

17.10.2019

HAMBURG. Im sich verschärfenden Wettbewerb der Billig-Flugreisen schließt die irische Gesellschaft Ryanair ihre Basis mit zwei stationierten Flugzeugen in Hamburg zum 8. Januar 2020.