Sparkassenkaufmann Marc-Axel Ropers feiert Jubiläum. Foto: SSK
Marc-Axel Ropers

Jubilar bei der SSK

von Redaktion | 03.05.2019

Cuxhaven. Auf 25 Jahre im Öffentlichen Dienst kann Marc-Axel Ropers zurückschauen. Direkt nach seinem Zivildienst an der Schule am Meer in Cuxhaven begann am 1. August 1995 seine Ausbildung zum Sparkassenkaufmann bei der Stadtsparkasse Cuxhaven.

Nach der Ausbildung absolvierte Marc-Axel Ropers erfolgreich den Kundenberaterlehrgang an der Sparkassenakademie in Hannover und wurde zunächst im Bereich Firmenkunden eingesetzt. Es folgte ein Jahr in der Abteilung Versicherungen (VGH) bevor Ropers im Jahr 2007 in die Geschäftsstelle Lotsenviertel wechselte. Seit 2017 ist er nun im Service der Geschäftsstelle Centrum zu finden. Hier bildet ein Schwerpunkt der Service rund um das Online-Banking.

Vorstand und Personalrat der SSK gratulieren zum Jubiläum herzlich im Rahmen einer kleinen Feierstunde. (red)

Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
"Mein Herz schlägt hier"

CNV-Aktion hat viele Unternehmen abgeholt

von Redaktion | 16.09.2019

Cuxhaven. Mit der Verleihung des Siegels "Ausgezeichnete Service Qualität" an die Volksbank Stade-Cuxhaven eG wurde jetzt der offizielle Schlusspunkt unter die CNV-Aktion "Mein Herz schlägt hier" gesetzt.

SOWADE GmbH

Auf dem Weg zur kabellosen Baustelle

von Redaktion | 12.09.2019

Cuxhaven. Auf dem Firmengelände der Dachdeckermeister SOWADE GmbH fand kürzlich die Übergabe der sehnlichst erwarteten Handmaschinen vom Premiumhersteller Hilte statt. Das Unternehmen SOWADE setzt - auf dem Weg in die Zukunft gerichtet zu einer kabellosen Baustelle - komplett auf neuste Akkutechnik der Firma Hilti.

CNV-Produktion

Der eigene Betrieb im Video

von Redaktion | 12.09.2019

Kreis Cuxhaven. Mit einem Unternehmensvideo der Cuxhaven-Niederelbe Verlagsgesellschaft können Sie die packende Möglichkeit nutzen, um Ihr Recruiting auf ein neues Level zu heben. Auch Imagefilme oder Kinospots sind eine tolle Möglichkeit, um auf den eigenen Betrieb aufmerksam zu machen.

Trau(m)sonntag 2019

"Willkommen im Schloss"

von Redaktion | 10.09.2019