Insgesamt verlieren mit der Karstadt-Schließung 110 Mitarbeiter ihren Job. Foto: Hartmann
Schließung

Karstadt-Aus in Bremerhaven: Mehr Mitarbeiter betroffen als befürchtet

22.06.2020

BREMERHAVEN. Die Entscheidung, die Bremerhavener Karstadt-Filiale zu schließen, bewegt viele Menschen in der Stadt Bremerhaven und umzu. 

Bislang wurde gemeldet, dass 69 Menschen ihren Job verlieren. Die Zahl liegt aber deutlich höher, wie das Nachrichtenportal nord24 berichtet.

Denn eingerechnet waren bisher nur die Vollzeitstellen. Viele sind aber in Teilzeit beschäftigt. Insgesamt verlieren mit der Karstadt-Schließung 110 Mitarbeiter ihren Job.

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Wahlkampf beginnt

Wie die Parteien den Einzelhandel in Cuxhaven beleben wollen

von Kai Koppe | 25.07.2021

CUXHAVEN. "Wie halten Sie‘s mit dem Einzelhandel?" Die CNV-Redaktion hat den im Wahlkampf befindlichen Cuxhavener Parteien auf den Zahn gefühlt.

Arbeitsmarkt während Corona

Kreis Cuxhaven: Rückgang der Arbeitslosigkeit setzt sich fort

02.07.2021

KREIS CUXHAVEN. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juni weiter gesunken. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Stade waren 16.193 Personen arbeitslos gemeldet.

Neue Arbeitsplätze

Jetzt kommen noch mehr Impfstoffe aus Cuxhaven: Vibalogics vergrößert sich

von Thomas Sassen | 25.06.2021

CUXHAVEN. 42-Millionen-Investition in Cuxhaven: Das Unternehmen Vibalogics erweitert die Produktionskapazitäten auf dem Campus in Groden. Dadurch entstehen neue Arbeitsplätze.

Biotechnologie

Pharma-Unternehmen Vibalogics investiert 41 Millionen Euro in Cuxhaven

von Redaktion | 11.06.2021

CUXHAVEN. Das Cuxhavener Biotechnologieunternehmen Vibalogics investiert über 41 Millionen Euro in den Standort zum Ausbau seiner Produktionskapazität für klinische Virotherapie. Das gab Vibalogics am Donnerstag bekannt.