Insgesamt verlieren mit der Karstadt-Schließung 110 Mitarbeiter ihren Job. Foto: Hartmann
Schließung

Karstadt-Aus in Bremerhaven: Mehr Mitarbeiter betroffen als befürchtet

22.06.2020

BREMERHAVEN. Die Entscheidung, die Bremerhavener Karstadt-Filiale zu schließen, bewegt viele Menschen in der Stadt Bremerhaven und umzu. 

Bislang wurde gemeldet, dass 69 Menschen ihren Job verlieren. Die Zahl liegt aber deutlich höher, wie das Nachrichtenportal nord24 berichtet.

Denn eingerechnet waren bisher nur die Vollzeitstellen. Viele sind aber in Teilzeit beschäftigt. Insgesamt verlieren mit der Karstadt-Schließung 110 Mitarbeiter ihren Job.

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Angebot von CNV-Medien

Ohne Kosten auf die Ohren: Podcast der CN und NEZ umsonst hören

03.07.2020

CUXHAVEN/OTTERNDORF. Die Cuxhaven-Niederelbe Verlagsgesellschaft bietet einen Podcast an - derzeit kostenfrei. Zu hören gibt es die spannendsten, interessantesten und informativsten Artikel.

Wichtiges Signal

Millionen-Förderung für Oste-Med-Klinik in Bremervörde

03.07.2020

HANNOVER / BREMERVÖRDE. Wichtiges Signal für die Bremervörder Oste-Med-Klinik: Das Krankenhaus erhält eine Fördersumme von 31 Millionen Euro.

Arbeitsmarkt

Kreis Cuxhaven in Corona-Krise: Zahl der Arbeitslosen steigt

02.07.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juni weiter angestiegen. Im Landkreis Cuxhaven betrug die Arbeitslosenquote sechs Prozent (6.307 Personen).

Nach Karstadt nun auch Saturn: Elektromarkt schließt in Bremerhaven

02.07.2020

BREMERHAVEN. Nächste Hiobsbotschaft für Bremerhavens Innenstadt: Auch Saturn verlässt die Seestadt und schließt die Filiale.