Die Vorsitzende des Konzertvereins Cuxhaven, Dr. Carmen Frackenpohl, legt nach zehn Jahren ihren Posten nieder. Da kein Nachfolgevorstand gefunden werden konnte, löst sich die Institution zum Jahresende auf. Foto: Potschka
Kultur

Konzertverein Cuxhaven löst sich auf - Vorsitzende legt Amt nieder

von Jens Potschka | 21.11.2020

CUXHAVEN. Es war ein Abgang mit Ansage: Bereits vor zwei Jahren hatte Dr. Carmen Frackenpohl den Mitgliedern des Konzertvereins Cuxhaven mitgeteilt, dass sie den Vorsitz des Vereins zum Ende der Saison 2020 niederlegen werde.

Besonders in diesem Krisenjahr war die scheidende Konzertvereinsvorsitzende persönlich noch einmal aktiv geworden. Sie strebte eine geordnete Nachfolgelösung...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Corona-Zeiten

Wohnmobilisten in Cuxhaven noch stärker im Visier

von Jan Unruh | 26.01.2021

CUXHAVEN. Seit Montag gilt eine neue Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Wohnmobilisten geraten noch stärker ins Visier. 

Blaulicht

+ + + Meldungen in Kürze: Aus dem Polizeibericht im Kreis Cuxhaven + + +

26.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Hier erfahren die Cuxländer und ihre Gäste alles Wissenswerte aus dem Polizeibericht der vergangenen Tage. Die Kurzmeldungen der Polizei aus Stadt und Kreis Cuxhaven.

Schwere Vorwürfe

Sexualisierte Gewalt durch ehemaligen Cuxhavener Priester?

von Redaktion | 26.01.2021

CUXHAVEN. Das Bistum Hildesheim geht Hinweisen auf sexualisierte Gewalt durch den verstorbenen Geistlichen Georg M. nach. Im Blick ist auch Cuxhaven (St. Marien).

Direkt im Stadtzentrum

Cuxhaven: Lebenshilfe baut 22 Sozialwohnungen

von Maren Reese-Winne | 26.01.2021

CUXHAVEN. Sechs Millionen Euro investiert die Lebenshilfe Cuxhaven in ein Wohn- und Geschäftshaus auf dem Gelände der früheren Gärtnerei Nachtigall.