Kreativ-Aktion beim "Sea Life" Cuxhaven

03.07.2008

Nordseeaquarium lädt am 10. Juli zum großen Kinderfest ein / Graffiti-Sprayer zeigen ihr Können

<b>cn/jp. ? Am neuen Sea Life Cuxhaven werden ab kommenden Freitag und Sonnabend Graffiti- Künstler den Zaun am Gelände der Werner-Kammann-Straße kreativ gestalten. Am Donnerstag, 10. Juli, dürfen Kinder beim Kinderfest des Sea Life Cuxhaven selbst zum Pinsel greifen. </b>Für diese Aktion konnten die lokalen Graffiti-Sprayer Ceyhun Güney, Marcel Isik und Jivan Frenster gewonnen werden, die schon an verschiedenen Projekten des Cuxhavener Kunstvereins mitgewirkt haben. Die jungen Kreativen greifen für diese Aktion das Titelthema "Lebensraum Nordsee und Atlantik? auf. Diese professionelle Vorarbeit soll einen Vorgeschmack auf das Kinderfest des Sea Life Cuxhaven geben. Am Donnerstag, 10. Juli, lädt das Nordseeaquarium zum Kinderfest ein. Dann dürfen Kinder den neuen Zaun zum Karl- Olfers-Platz unter fachkundiger Anleitung des Fun-Kontors gestalten. "Wir wollen unseren Besuchern den Lebensraum der Meere vor stellen?, sagt Managerin Stephi Hopp und fügt hinzu: "mit diesen Aktionen beginnen wir damit nun schon vor der Haustür. Außerdem passt es prima in das Stadtbild Cuxhavens.? Das Kinderfest am 10. Juli findet auf dem Vorplatz des Sea Life statt und beginnt um 11 Uhr. Alle Kinder und Eltern sind herzlich dazu eingeladen. Gutes Wetter ist jedoch Voraussetzung, bei Regen wird das Kinderfest verschoben. Das Cuxhavener Großaquarium ist der einzige mobile Sea-Life- Standort Deutschlands. Der Umzug vom vorherigen Standort in Dresden wurde in weniger als 100 Tagen vollzogen. Insgesamt gibt es etwa 3000 Tiere aus über 60 Arten zu sehen. "Hai-Light? Ozeanbecken "Hai-Light? des Sea Life Cuxhaven ist das 250000 Liter Wasser fassende Ozeanbecken, durch das ein etwa acht Meter langer Acrylglastunnel führt und die Besucher trockenen Fußes mitten durch die Unterwasserwelt. Das Sea Life Cuxhaven ist täglich ab 10 Uhr geöffnet. Letzter Einlass ist um 17 Uhr.

Lesen Sie auch...
Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

06.11.2018

Einen berauschten Autofahrer zogen Polizeibeamte am Sonntagnachmittag in der Raiffeisenstraße in Bad Bederkesa aus dem Verkehr.

In Otterndorf

Treffen der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen

10.09.2018

OTTERNDORF. Mit einer Gedenkfeier am Labiauer Stein begann der zweite Tag des Treffens der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen am Sonnabend in der Medemstadt. (sm)

Politik

Cuxland-CDU-Abgeordnete Weritz und Fühner im Interview

09.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Erst seit einem knappen Jahr gehören sie dem niedersächsischen Landtag in Hannover an. Von Egbert Schröder

Jahresversammlung

25 Jahre Voß-Gesellschaft: Treffen in Otterndorf

09.09.2018

OTTERNDORF. Vor 25 Jahren wurde die Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft in Eutin gegründet. (red)