Erneut gibt es 37 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Cuxhaven - die meisten davon aus Pflegeheimen und Kliniken. Foto: Hendrik Schmidt/dpa
Corona-Lagebericht

Kreis Cuxhaven: Corona-Infektionsquote kratzt an der 100er-Marke

21.01.2021

KREIS CUXHAVEN. 37 Corona-Neuinfektionen meldet der Landkreis Cuxhaven am Donnerstag. Allein 29 davon kommen aus Alten- und Pflegeheimen sowie Krankenhäusern.

16 der neuen bestätigten Corona-Fälle sind auf die Stadt Cuxhaven zurückzuführen. Hinzu kommen zwölf aus der Gemeinde Schiffdorf, drei aus der Samtgemeinde Land Hadeln, jeweils zwei aus den Gemeinden Wurster Nordseeküste und Loxstedt sowie jeweils einer aus der Gemeinde Hagen und der Stadt Geestland.

Wellenförmiger Verlauf

Die Infektionsquote - Zahl der Fälle in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner - liegt jetzt bei 98,82 (Vortag: 93,27). "Im Cuxland wie auch im Land Niedersachsen beobachten wir derzeit einen wellenförmigen Verlauf der Infektionsquote auf konstant höherem Niveau", beschreibt Landrat Kai- Uwe Bielefeld die Situation.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Weitere Corona-Todesfälle gab es am Donnerstag nicht zu verzeichnen. 41 Corona-Infizierte werden derzeit stationär in den Krankenhäusern behandelt, zwei weniger als am Vortag. Auf den Intensivstationen liegen weiterhin unverändert sechs Personen.

Kein baldiges Ende in Sicht

"Bei uns allen macht sich [...] ein gewisser Überdruss bemerkbar. Die Einschränkungen, die uns nun mindestens bis Mitte Februar auferlegt sind, verlangen vielen Menschen besonders viel ab", erklärt ein besorgter Landrat Bielefeld. Er denke an Dienstleister, Einzelhändler, aber auch an die Eltern sowie Klinik-Mitarbeiter und Pfleger: "Ein baldiges Ende scheint nicht in Sicht. Die Hoffnung, mit dem Impfungen schnell wieder in eine für uns alle erfreulichere Lage zu gelangen, wurde leider inzwischen durch die nur zögerliche Bereitstellung des Impfstoffs deutlich gedämpft."

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Mehr aus dem Netz

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Lesen Sie auch...
Landkreis prüft

Corona-Verstoß auf Fähr-Foto? Cuxhavens OB reagiert auf Kritik

von Laura Bohlmann-Drammeh | 02.03.2021

CUXHAVEN. Cuxhavens Oberbürgermeister Uwe Santjer (SPD) hat sich dazu geäußert, wie es zu einem Foto auf der Elbfähre gekommen ist, das ihn ohne Maske neben sechs anderen zeigt. Der Landkreis prüft, ob es sich um einen Corona-Verstoß handelt.

L 135 voll gesperrt

Kreis Cuxhaven: Zwei Menschen sterben nach Frontalcrash

von Redaktion | 02.03.2021

KREIS CUXHAVEN. Am frühen Dienstagmorgen ist es auf der L135 zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Beteiligten Autos gekommen.

Menschen aus dem Cuxland

Traumschiff-Pianist aus Cuxhaven: "Musiker müssen sich breit aufstellen"

von Julia Anders | 02.03.2021

CUXHAVEN. Von Pop über Rock bis Jazz und Beethoven: Konzertpianist Gustav Ribbe über sein buntes Leben, seinen Freund Silvio Berlusconi und seinen Rat für junge Musikerinnen und Musiker.

Weils Entscheidung steht

Daniela Behrens aus dem Kreis Cuxhaven wird neue Sozialministerin in Niedersachsen

von Redaktion | 02.03.2021

KREIS CUXHAVEN/HANNOVER. Die Berufung ist nur noch eine Formsache: Mit Daniela Behrens soll eine erfahrene Landespolitikerin aus dem Kreis Cuxhaven neue Sozialministerin in Niedersachsen werden.