Ab heute soll der digitale Impfpass in Apotheken erhältlich sein. Foto: Oliver Berg/dpa
Corona-Pandemie

Kreis Cuxhaven: Digitaler Impfpass ab heute in Apotheken erhältlich

14.06.2021

KREIS CUXHAVEN. Viele Apotheken, auch in Niedersachsen, werden ab heute einen digitalen Impfnachweis für Menschen ausstellen, die bereits gegen das Coronavirus geimpft sind.

Kosten für die Kunden fallen dabei nach Angaben des Landesapothekerverbandes nicht an. Die Apotheken hätten sich in den vergangenen Tagen technisch vorbereitet, sagte der Vorstandsvorsitzende des Landesapothekerverbandes Niedersachsen, Berend Groeneveld. Die Zahl der Apotheken mit dem Angebot werde aber in den ersten Tagen noch begrenzt sein. "Wir bitten deshalb die Patienten darum, nicht alle gleich am Montag die Apotheken zu stürmen, um die Belastungsgrenze der Teams dort nicht gleich am ersten Tag zu überschreiten", sagte Groeneveld.

Hausärzte brauchen noch Zeit

Die Haus- und Fachärzte in Niedersachsen brauchen dagegen noch Zeit, um digitale Impfnachweise ausstellen zu können. Derzeit seien die technischen Voraussetzungen noch nicht überall gegeben, hieß es. Die ersten Arztpraxen könnten voraussichtlich am kommenden Mittwoch den digitalen Impfausweis ausstellen, sagte der Sprecher der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, Detlef Haffke.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Am Dienstagnachmittag ist zu

Postbank in Cuxhaven bleibt wegen Betriebsversammlung vorübergehend geschlossen

von Christoph Käfer | 24.09.2021

CUXHAVEN. Wegen einer Betriebsversammlung bleibt die Postbank in Cuxhaven am Dienstagnachmittag geschlossen. Auch andere Postbank-Filialen in der Umgebung bleiben zu.

Vor Amtsgericht Cuxhaven

Waffe bei Mann in Cuxhaven gefunden: Verteidiger sieht kein Problem

von Denice May | 24.09.2021

CUXHAVEN. Fällt eine funktionsuntüchtige Waffe unter das Waffengesetz? Über diese Frage herrschte vor dem Amtsgericht Cuxhaven Uneinigkeit.

Wolfsmanagement

Cuxhavener Wolfsberater rechnen mit Änderungen

von Wiebke Kramp | 24.09.2021

KREIS CUXAVEN Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies verändert das Wolfsmanagement. Das hat auch Auswirkungen auf die vier Wolfsberater, die im Landkreis Cuxhaven tätig sind.

Verordnung

Corona-Warnstufen auf und ab in Cuxhaven: Kuriose Zählweise verwirrt

von Laura Bohlmann-Drammeh | 23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Seit Donnerstag gilt die Warnstufe im Landkreis Cuxhaven nicht mehr, weil die Inzidenz von Dienstag aus gesehen seit fünf Tagen unter 50 lag. Tatsächlich lag sie am Sonntag bei 52,3. Doch für die Warnstufenberechnung ist das irrelevant.