Politik in Zeiten von Corona: Auf Abstand gingen die Mitglieder des Kreistages bei ihrer Sitzung am Mittwochnachmittag. Die Sitzordnung wurde völlig verändert, Tische entfernt und die Bürger konnten das Geschehen nur aus dem Foyer des Kreishauses verfolgen. Foto: Schröder
Kita-Gebühren

Kreis Cuxhaven: "Geld-zurück-Garantie" für Kita-Eltern

von Egbert Schröder | 22.05.2020

KREIS CUXHAVEN. Gute Nachricht für viele Eltern im Landkreis Cuxhaven: Sie erhalten nach einem Beschluss des Kreistages eine Rückerstattung von Beiträgen, wenn ihre Kinder nach Ausbruch der Corona-Krise nicht mehr in Krippen, Horten oder altersübergreifenden Gruppen betreut werden konnten.

Kreisweit handelt es sich um eine Beitragssumme von monatlich 300 000 Euro, für die Kreis und Kommunen nun erst einmal (und rückwirkend) aufkommen. Der...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Eröffnung

Nach Eröffnung in Wingst: Familien strömen wieder in den Spielpark

von Denice May | 27.05.2020

WINGST. Wenn die Beschulung erledigt ist, zieht es die Familien nach draußen und die Kinder können sich endlich wieder an der frischen Luft austoben.

Saisonstart

Saisonstart: Wingster Freibad als einziges im Kreis Cuxhaven geöffnet

von Denice May | 27.05.2020

WINGST. Seit Anfang der Woche hat das Freibad in der Wingst als einziges im Kreis Cuxhaven wieder geöffnet. Rund 50 Gäste kamen am Eröffnungstag.

Blaulicht

Hemmoor: Dritter Feuer-Fehlalarm in der Kulturdiele

26.05.2020

HEMMOOR. Der Fehlalarm eines Feuermelders rief am Sonntag die Feuerwehr in die Kulturdiele Hemmoor.

Gesundheitswesen

Nach Corona-Pause: Wieder Besuche in der Capio-Klinik Otterndorf möglich

von Wiebke Kramp | 26.05.2020

OTTERNDORF. In der Capio-Klinik in Otterndorf sind Besucher wieder willkommen - aber unter neuen Corona-Schutzregeln.