Von seinem Studio in dem Ostedorf Burweg geht Mario Gezarzick auf Sendung. Kommende Woche Freitag, 27. November, ab 19 Uhr ist er wieder mit einem Live-Programm am Start. Foto: Schult
Radio

Kreis Cuxhaven: Internetradio aus Burweg sendet in die ganze Welt

21.11.2020

BURWEG. Mario Gezarzick ist seit Mai dieses Jahres mit seiner Internetradiostation "Unterelbe-Radio" auf Sendung.

Das Radio ist Umfragen zufolge das beliebteste Unterhaltungsmedium in Deutschland. Rund 94 Prozent der Bundesbürgerinnen und -bürger schalten regelmäßig ein....

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Beliebtes Häuschen

Abgerissen: Abschied vom historischen Badehaus auf Neuwerk

von Maren Reese-Winne | 24.11.2020

NEUWERK. Das ist mal ein Ort mit Kulisse: das alte Badehaus auf Neuwerk mit sehr vielen Austernfischern, diversen Silbermöwen und auch ein paar Menschen davor.

Trotz Feier-Verbots

Polizei löst Corona-Party in Geestland auf: Feiernde leisten Widerstand

24.11.2020

BAD BEDERKESA. Eine Feier in Corona-Zeiten hat die Polizei am Wochenende in Geestland aufgelöst. Knapp 20 Personen nahmen in der Nacht zu Sonntag an der Party teil - und leisteten Widerstand, als die Beamten kamen.

Über zwei Promille

Empfindliche Strafe: Polizei erwischt betrunkenen Fahrer zum zweiten Mal

von Redaktion | 23.11.2020

KREIS CUXHAVEN. Gleich zweimal gingen Autofahrer der Polizei in Hemmoor am Sonntagmorgen ins Netz, weil sie zuvor vermutlich zu tief ins Glas geschaut haben.

Bundestagswahl

Ex-Umweltminister Wenzel kandidiert im Cuxland

von Redaktion | 23.11.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Grünen im Landkreis Cuxhaven nominieren ihren Kandidaten, der für die Bundestagswahl im September 2021 ins Wahlkampfrennen gehen soll. Niedersachens Ex-Umweltminister Stefan Wenzel bewirbt sich.