Der Niedersächsische Fußballverband hat das Fußballjahr 2020 für beendet erklärt. Foto: Unruh
Fußball

Kreis Cuxhaven: Keine Fußballspiele mehr in diesem Jahr

von Redaktion | 17.11.2020

KREIS CUXHAVEN. Nun ist es amtlich: In diesem Jahr finden keine Amateur-Fußballspiele mehr statt. Das beschloss der Niedersächsische Fußballverband (NFV) am Montagabend. 

Der Vorstand des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) hat auf seiner als Videokonferenz ausgetragenen Sitzung beschlossen, dass der Spielbetrieb im Jahr 2020 nicht mehr aufgenommen wird. Damit möchte der Verband seinen Vereinen Planungssicherheit für den Rest des Jahres geben. 

"Jetzt für Klarheit sorgen"

"Auf der heute stattgefundenen Bund-Länder-Konferenz haben sich keine neuen Anhaltspunkte dafür ergeben, ob und in welcher Form die behördliche Verfügungslage einen Trainings- und Spielbetrieb im Dezember wieder zulässt. Lockerungen sind angesichts der aktuellen Infektionszahlen kein Thema. Wir hätten jetzt noch die nächste Beratung der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder, die für den 23. November anberaumt wurde, abwarten können. Doch wir haben uns entschieden, jetzt für Klarheit zu sorgen, weil ein weiteres Warten nach den Ausführungen der Politik wenig Sinn macht", erklärte NFV-Präsident Günter Distelrath.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Kein Training bis 30. November

Noch bis zum 30. November ist der Trainings- und Spielbetrieb für Freizeit- und Amateurmannschaften auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen untersagt. Der Niedersächsische Fußballverband strebt an, den Spielbetrieb mit Beginn des neuen Jahres wieder aufzunehmen.

So früh wie möglich starten

Distelrath: "Von einer Winterpause im herkömmlichen Sinne können wir in dieser Saison ohnehin nicht sprechen. Sofern es die behördliche Verfügungslage und das Wetter zulassen, wollen wir 2021 so früh wie möglich wieder starten."

CNV-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Fit durch die Corona-Pandemie

Sport im Lockdown: Hohe Auslastung in Cuxhavens Tennishallen

von Jan Unruh | 21.01.2021

CUXHAVEN/OTTERNDORF. Die Tennisspieler sind in Zeiten der Corona-Pandemie privilegiert. Trotz des Lockdowns dürfen sie ihrer Leidenschaft - unter Einhaltung bestimmter Hygienemaßnahmen - nachgehen. Doch auch immer mehr Sportler aus anderen Bereichen nehmen derzeit den Schläger in die Hand.

Fußball

Vertrag verlängert: Stepniak bleibt Trainer bei Rot-Weiss Cuxhaven

21.01.2021

CUXHAVEN. Rot-Weiss Cuxhaven möchte ein Zeichen der Stabilität bei den Fußballspielern setzen. Der Vertrag mit Oliver Stepniak, seit 2017 Trainer der ersten Herrenmannschaft, wurde verlängert.

Neues Angebot

Reha-Sport für Kinder und Jugendliche beim VfL Wingst

21.01.2021

WINGST. "Bewegung macht schlau und stark!" Unter diesem Motto bietet der VfL Wingst zukünftig Reha-Sport für Kinder und Jugendliche an.

E-Sport

Im E-Sport: Cuxhavener schrammen knapp am Titel vorbei

von Jan Unruh | 19.01.2021

CUXHAVEN. Wie vertreibt man sich im Lockdown die Zeit? Richtig, mit Fußballspielen. Zwar nicht auf dem grünen Rasen, aber dafür an der Konsole mit dem Spiel Fifa 21.