Wegen schlechtem Wetter kam es zu drei Unfällen auf den Straßen im Landkreis Cuxhaven. Symbolfoto: Rehder/dpa
Stange fliegt in Frontscheibe

Kreis Cuxhaven: Wetter sorgt für mehrere Kettenreaktionen auf der Straße

22.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Kräftige Sturm-Böen, regennasse Straßen: Wegen der schlechten Wetterverhältnisse gerieten mehrere Autofahrer in brenzlige Situationen.

Zu der ersten unglücklichen Kettenreaktion kam es am Montag, gegen 7.45 Uhr, zwischen Dorum und Holßel. Dabei wurde ein 17-jähriger Rollerfahrer leicht verletzt. Auf der L119 war im Sturm ein größerer Ast auf die Fahrbahn gefallen. Während einige Autofahrer anhielten und die Gefahrenstelle absicherten, erkannte der Rollerfahrer laut Polizeiangaben die Situation zu spät und fuhr auf ein Auto auf. Bei dem Sturz verletzte er sich leicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Während die Autofahrer erste Hilfe leisteten, fiel ein weiter Ast auf die Fahrbahn und beschädigte eines der Autos.

Stange fliegt in Frontscheibe

Glück hatte gegen 8.15 Uhr ein Autofahrer auf der A27, zwischen den Anschlussstellen Hagen und Uthlede. Bei einem Muldenkipper löste sich durch den Sturm die Befestigungsstange der Planenabdeckung und flog dem nachfolgenden Pkw in die Frontscheibe, so die Polizei. Der 56-jährige Fahrer wurde zum Glück nicht verletzt. Der Pkw war allerdings nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Regennasse Fahrbahn

Glücklich ist gegen 23.30 Uhr auch ein Unfall auf der A27, Anschlussstelle Bremerhaven-Mitte, ausgegangen. Ein 30-jähriger aus Beverstedt wollte mit seinem Pkw an der Anschlussstelle abfahren. Auf der regennassen Fahrbahn war er laut Polizei jedoch zu schnell unterwegs. Die Folge: Das Auto rutschte quer über die Autobahn und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Zum Glück war zu dieser Uhrzeit nur wenig Verkehr, sodass es bei einem Blechschaden blieb. Der Überholfahrstreifen musste für etwa eine Stunde gesperrt werden.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Mehr aus dem Netz

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Lesen Sie auch...
Mehr Lockerungen geplant

Medienberichte: Lockdown soll bis Ende März verlängert werden

von Redaktion | 02.03.2021

KREIS CUXHAVEN/NIEDERSACHSEN. Aktuellen Medienberichten zu Folge soll der aktuell geltende Lockdown bis zum 28. März verlängert werden. Das berichtet unter anderem das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel".

Mehr Sicherheit in Schule

Kreis Cuxhaven: Lehrer bekommen Corona-Schutzmasken

von Redaktion | 02.03.2021

KREIS CUXHAVEN. Niedersachsen beginnt am heutigen Dienstag mit der Auslieferung von fünf Millionen Corona-Schutzmasken für Lehrerinnen und Lehrer.

Corona-Pandemie

Corona-Schnelltests wohl ab nächster Woche im Einzelhandel erhältlich

02.03.2021

KREIS CUXHAVEN/KARLSRUHE. Corona-Schnelltests könnten bereits ab der kommenden Woche im Einzelhandel erhältlich sein, wie Sprecher von Drogeriemarktketten bestätigten.

Landwirtschaft

Landwirte im Kreis Cuxhaven: Bauern dürfen wieder Gülle fahren

02.03.2021

KREIS CUXHAVEN. Man sieht es und man riecht es: Seit einigen Wochen dürfen Landwirte wieder Gülle auf den Äckern und Feldern ausbringen.