Erster Kreisrat Friedhelm Ottens war bisher Aufsichtsratschef bei der Otterndorfer Klinik. Foto: Schröder
Kreistag tagt Donnerstag

Kreis-Dezernent Friedhelm Ottens muss Posten beim Krankenhaus in Otterndorf abgeben

06.07.2022

KREIS CUXHAVEN. Erster Kreisrat Friedhelm Ottens muss sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender des Krankenhauses Land Hadeln in Otterndorf abgeben. Landrat Kai-Uwe Bielefeld weist den Zusammenhang mit einem Schreiben zurück, das Ottens nicht zügig genug weitergeleitet haben soll.

Im Herbst haben der Landkreis Cuxhaven und die Samtgemeinde Land Hadeln das Krankenhaus Otterndorf vor der drohenden Pleite gerettet. Doch der Neustart verlief...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Verursacher unklar

Hemmoor: Feuerwehr entfernt 500 Meter lange Ölspur

von Redaktion | 19.08.2022

HEMMOOR. In Hemmoor hat ein Feuerwehrmann am Donnerstag eine große Ölspur gefunden, die über 500 Meter lang war. Die Feuerwehr rückte aus, um die Gefahr zu beheben. 

Gastfreundschaft

Oberndorfs Bürgermeister ist privat ein Kümmerer mit großem Herz

von Wiebke Kramp | 18.08.2022

KREIS CUxHAVEN. Er ist Bürgermeistern in Oberndorf, aber auch privatr sind Detlef Horeis und seine Frau Sonja Kümmerer - und das mit großem Herz und ausgeprägter Gastfreundschaft.

Große Schlager-Party

Schlager Arena in Hemmoor: Hier gibt es noch Tickets zu gewinnen

von Wiebke Kramp | 18.08.2022

KREIS CUXHAVEN. Das zweitägige Event rückt näher: Erstmals in Hemmoor-Heeßel (Kreis Cuxhaven) geht die Schlager Arena über die Bühne. Und hier könnt ihr noch kurzfristig dabei sein.

Mehrere Feuerwehreinsätze

Gewittertief "Karin" hat im Kreis Cuxhaven Spuren hinterlassen

von Redaktion | 18.08.2022

HEMMOOR/WINGST. Das Gewittertief "Karin" hat am Mittwochabend für mehrere Feuerwehreinsätze gesorgt. Neben umgestürzten Bäumen wurde auch eine Straße überflutet.