Der knapp 160 Meter lange Hopperbagger "Bonny River" fährt auf der Elbe bei Wedel. Die Arbeiten für die Elbvertiefung kommen voran, bis Jahresende soll ein fünf Kilometer langer Abschnitt der Begegnungsstrecke für Schiffe auf der Elbe in Höhe Wedel nahe Hamburg fertig sein. Foto: Bockwoldt/dpa
Zweifel eines Experten

Kritik an Elbvertiefung: Staatliche Eigenregie günstiger als Privatreedereien?

von Ulrich Rohde | 13.12.2019

KREIS CUXHAVEN. Ein Schifffahrtsexperte zweifelt an der Effizienz der großen Laderaumbagger im Rahmen der Elbvertiefung. Er hält sie schlicht für viel zu teuer.

Die Baggermengen aus der Elbe nehmen stetig zu, nicht nur während der laufenden Elbvertiefung, in deren Verlauf etwa 40 Millionen Kubikmeter Schlick und...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Ulrich Rohde

Stellv. Redaktionsleiter
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

urohde@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
DGzRS im Jahr 2019

Seenotretter helfen fast 3400 Menschen auf Nord- und Ostsee

14.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Sie sind da, wenn es drauf ankommt: Auf Nord- und Ostsee sind die Seenotretter im vergangenen Jahr insgesamt 2140 Mal im Einsatz gewesen.

"Rettet das Cux-Watt"

Initiative: "Baggergut vor Cuxhaven ist doch belastet"

14.01.2020

CUXHAVEN. Der Aussage des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Cuxhaven, das vor Cuxhaven verklappte Baggergut sei unbelastet, widerspricht die Initiative "Rettet das Cux-Watt".

Bilanz

Seenotretter: Mehr als 2000 Einsätze in Nord- und Ostsee

14.01.2020

CUXHAVEN. Am Dienstag, 14. Januar, 11 Uhr, will die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) in Cuxhaven genaue Zahlen zu ihren Einsätzen und einen Ausblick für dieses Jahr geben.

Schlick in Hafenbecken

Elbschlick in Nordsee: Wie Hamburg das Hafen-Dilemma lösen will

von Ulrich Rohde | 07.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Der Hamburger Hafen ist eine Schlickfalle. Bis zu zwölf Millionen Kubikmeter Baggermassen fallen jedes Jahr an.