Diese beiden Exponate sind im Künstlerhaus im Schlosspark gestohlen worden. Foto: Polizei
Einbruch

Künstlerhaus im Schlossgarten Cuxhaven: Antiquitäten aus Echtsilber gestohlen 

von Redaktion | 09.06.2022

CUXHAVEN. Zwischen Februar und Mai ist in das Künstlerhaus im Schlossgarten in Cuxhaven eingebrochen worden. Dabei wurden Antiquitäten aus Echtsilber gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise. 

Zwischen Februar und Mai ist in das Künstlerhaus im Schlossgarten eingebrochen worden. Dabei wurden mehrere Exponate beziehungsweise Antiquitäten aus Echtsilber entwendet. Der Diebstahl selbst wurde  Mitte Mai bemerkt, wie die Polizei mitteilte. Der Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf 10.000 Euro. 

Es handelt sich um eine Zuckerdose, zwei Leuchter/ Kerzenständer, circa 30cm hoch, eine Silberschale und ein Löffel.

Die Polizei Cuxhaven bittet um Mithilfe. Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib des Diebesgutes bitte an (0 47 21) 57 30 oder jede andere Polizeidienststelle.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Abenteuersommer Altenwalde

Cuxhaven: Ferienaktion für Kinder mit neuem Rekord - und am Ende winkt Brennholz

von Maren Reese-Winne | 11.08.2022

CUXHAVEN-ALTENWALDE. Wer sich derzeit über den Menschenauflauf morgens am Altenwalder Bürgerpark wundert: Das hat mit der Aktion "Hammer - Das Bretterdorf" zu tun.

Verkehr

Ärger am Bahnhof Cuxhaven: Autofahrer blockieren Behindertenparkplätze

von Jens Potschka | 11.08.2022

CUXHAVEN. Am Bahnhof hat die Stadt Cuxhaven fünf sogenannte "Kiss & Ride"-Plätze eingerichtet. Diese werden jedoch kaum genutzt - stattdessen stehen viele Autofahrer in verbotenen Zonen

Drohneneinsätze

Jedes Jahr rettet die Jägerschaft Land Hadeln/Cuxhaven Rehkitze vor dem Tod

von Tim Fischer | 11.08.2022

KREIS CUXHAVEN. Jedes Jahr sterben viele Rehkitze auf den Feldern durch Mähwerke. Auch in diesem Jahr gab es deshalb einige Rettungsaktionen um die kleinen Tiere im Cuxland zu schützen. 

Schnäppchenjagd

Trödelfieber: Flohmärkte im Kreis Cuxhaven locken seit 50 Jahren mit Ramsch und Raritäten

von Christian Mangels | 11.08.2022

CUXHAVEN. Am 12. August 1972 ging der erste Flohmarkt an der Elbmündung über die Bühne. Angeboten wurde unter anderem ein Oldtimer für 201.000 Mark.